Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Leise Elektro-Flitzer

Dreieich

Leise Elektro-Flitzer

Der Dreieicher Guido Engel ist überzeugt von den Vorzügen von Elektro-Rädern und -Autos - muss er auch sein, er verkauft sie schließlich. Das Rhein-Main-Gebiet sei ideal für die lautlosen Fahrzeiuge.
Leise Elektro-Flitzer

Bahnhof Dietzenbach

Wehe, wenn es regnet

FR-Leser Axel Täger testet den Bahnhof Dietzenbach täglich - er pendelt von hier aus zur Arbeit. Und ärgert sich Tag für Tag über die Planungsfehler, vor allem, wenn er mal im Regen steht.
Wehe, wenn es regnet
Erholung am Kieswerk

Rodgau

Erholung am Kieswerk

Hessens Umweltministerin äußert sich zu den Folgen der Baggersee-Erweiterung in Nieder-Roden. Die Auswirkungen seien "nicht erheblich", schreibt Silke Lautenschläger an die Abgeordnete Pauly-Bender.
Erholung am Kieswerk
Warten am Roten Platz

Dietzenbach

Warten am Roten Platz

Das lange angekündigte Umbaukonzept für den Platz im Herzen der Dietzenbacher Altstadt wird frühestens im Sommer fertig. Die Sanierung wird wegen des schlechten Untergrunds deutlich teurer.
Warten am Roten Platz
Ganz großes Kino

50 Jahre Kult in Gravenbruch

Ganz großes Kino

Knutschen unterm Dach? Oben ohne vorfahren? Oder doch besser Kultur pur ohne Fummelei auf dem Rücksitz genießen? Seit einem halben Jahrhundert genießen Filmfans im Autokino Gravenbruch Hollywood …
Ganz großes Kino

Nachrichten

Rodgau: Tödlicher Unfall auf der Kreisquerverbindung + + + Dreieich: TC Rot Weiß hofft auf das 500. Mitglied + + + Rödermark: Stadt prüft papierloses Stadtparlament + + + Rödermark: Bieder bleibt …
Nachrichten
Mehr als 4500 Unterschriften

Rodgau

Mehr als 4500 Unterschriften

Deutlich mehr als die benötigten 3200 Unterschriften von Rodgauer Bürgern hat die CDU gesammelt. Die Partei begründet das Bürgerbegehren mit dem hohen Defizit im Haushalt. Von Christoph Manus
Mehr als 4500 Unterschriften

Rodgau

Die Linke will ins Parlament

Gute Chancen rechnet sich die Linkspartei für einen Einzug ins Rodgauer Stadtparlamernt aus. Bei den Bundestagswahlen holte die Partei hier immerhin 7,7 Prozent. Von Christoph Manus
Die Linke will ins Parlament
UN-Organisation bestätigt Khateebs

Kreis Offenbach

UN-Organisation bestätigt Khateebs

Für die seit vielen Jahren von Abschiebung bedrohte Dietzenbacher Familie könnte dieser Brief die Wende bedeuten: Die Khateebs sind demnach als Flüchtlinge registriert. Von Christoph Manus
UN-Organisation bestätigt Khateebs

Nachrichten

Dietzenbach: Räuber flüchten ohne Beute + + + Rödermark: Freie Wähler haben sich gegründet + + + Dietzenbach: Kuse sieht Nestbeschmutzung + + + Langen: Stadt versteigert Fundsachen im Internet + + + …
Nachrichten

Rödermark

Cap-Markt im Zehnthof

Die Stadt Rödermark verhandelt mit der Lebensmittelmarkt-Kette Cap, die bereits in Obertshausen einen Supermarkt von Behinderten betreiben lässt. Noch sucht man aber eine ortsansässige …
Cap-Markt im Zehnthof
Stadtwerke-Kunden erhalten Bonus

Dreieich

Stadtwerke-Kunden erhalten Bonus

Nach der Niederlage vor dem Bundesgerichtshof werden die Stadtwerke Dreieich alle Verträge mit unwirksamen Preisanpassungsklauseln kündigen. Rund 40 Prozent der Kunden sind betroffen.
Stadtwerke-Kunden erhalten Bonus
Wagnis in den Wipfeln

Langen

Wagnis in den Wipfeln

Nur wer das Sicherheitssystem beherrscht, darf zwischen den Buchenstämmen Koordination, Balance und Kondition trainieren. Am Wochenende hat der Langener Kletterwald eröffnet.
Wagnis in den Wipfeln
UDS schaltet Kommunalaufsicht ein

Dietzenbach

UDS schaltet Kommunalaufsicht ein

Dietzenbach kann sich den Neubau eines Bildungshauses nach Ansicht der UDS-Fraktion nicht leisten. Sie UDS schaltet deshalb die Kommunalaufsicht ein. Von Christoph Manus
UDS schaltet Kommunalaufsicht ein

Nachrichten

Kreis Offenbach: Mutmaßlicher Räuber stellt sich der Polizei + + + Neu-Isenburg: Einbruch in Weltladen und einer Bäckerei + + + Dreieich: Grüne initiieren Heckenborn-Abstimmung + + + Neu-Isenburg: …
Nachrichten
Mission Senioren-Besuch

Neu-Isenburg

Mission Senioren-Besuch

Seit vier Jahren besuchen Louise, Jana, Saskia, Anchal und Priya die Bewohner des Altenpflegeheims Am Erlenbach - freiwillig. Ihre Besuche sind zur festen Einrichtung geworden.
Mission Senioren-Besuch
Rätseln auf der Spur

Rodgau

Rätseln auf der Spur

Das Nieder-Röder Heimatmuseum wird 25 Jahre alt und feiert dieses Jubiläum mit einer Kurz-Ausstellung. Sie ist nur am Samstag und am Sonntag zu sehen. Von Christoph Manus
Rätseln auf der Spur
LKW-Fahrer missachten Durchfahrtsverbot

Dreieich

LKW-Fahrer missachten Durchfahrtsverbot

Bei einer Kontrolle in Sprendlingen haben das Dreieicher Ordnungsamt und die Polizei zahlreiche Verstöße festgestellt. Gegen 18 Lastwagenfahrer wird nun ermittelt. Von Achim Ritz
LKW-Fahrer missachten Durchfahrtsverbot

Nachrichten

Dreieich: Von Taubendiebstahl und Schafen auf Abwegen + + + Langen: Auf die Radwege kommt frische Farbe + + + Kreis Offenbach: Joachim Fleiss bleibt Präses
Nachrichten
Bildungshaus ersetzt Juz

Dietzenbach

Bildungshaus ersetzt Juz

Ein Haus für Jung und Alt soll es werden, mit Platz für Volkshochschule und Bands, für die Dietzenbacher Tafel und Musikschule. Die Stadt sieht die Investition als "Sozialdividende".
Bildungshaus ersetzt Juz
Supermärkte für den Norden

Langen

Supermärkte für den Norden

Der Langener Magistrat verhandelt mit einem Projektentwickler, der weitere Supermärkte im Langener Norden bauen will. Das Parlament soll deshalb den Bebauungsplan ändern. Von Achim Ritz
Supermärkte für den Norden
Weniger Kriminalität

Neu-Isenburg

Weniger Kriminalität

Ob Raub, Einbruch oder Körperverletzung - 2009 ist Neu-Isenburg laut der neuen Polizeistatistik sicherer geworden. Auch die vier Streetworker tragen zum Rückgang der Verbrechen bei. Von Achim Ritz
Weniger Kriminalität
Abschied von Fleesensee

Kreis Offenbach

Abschied von Fleesensee

Der neue Landrat Oliver Quilling will die Beteiligung des Kreises am Ferienressort Fleesensee verkaufen. Die umstrittene Investition in Ostdeutschland gehört zu den umstrittensten Projekten seines …
Abschied von Fleesensee
Grünes Licht für Ärztezentrum

Rodgau

Grünes Licht für Ärztezentrum

Das sind sich mal alle einig: Das Rodgauer Stadtparlament hat das 11,5-Millionen-Projekt in Nieder-Roden auf den Weg gebracht - und das einstimmig. Von Christoph Manus
Grünes Licht für Ärztezentrum

Nachrichten

Dietzenbach: Grundsteuer wird doch nicht erhöht + + + Neu-Isenburg: Marktplatzgemeinde bietet Vater-Kind-Freizeit an + + + Kreis Offenbach vergibt Kulturpreis für Bildende Kunst
Nachrichten