Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Jusos fordern Rücktritt Walters

Flugplatz-Ausbau polarisiert

Landrat Peter Walter, der auch Vorsitzender im Aufsichtsrat des Flugplatzes Egelsbach ist, führe die Bürger an der Nase herum, so die Jusos. Private Investoren drohen den Flugplatz …
Flugplatz-Ausbau polarisiert

70 Kinder weg von ihren Familien

Kreis sucht Pflegeeltern

Im Kreis Offenbach gibt es kein Kinderheim mehr. Deshalb sucht das Sozialdezernat händeringend Familien, die Kinder vorübergehend aufnehmen können.
Kreis sucht Pflegeeltern

Unterstützung für Kinderfarm, Familienzentrum und Juz

Ja zur Jugendarbeit

Die Stadt Rödermark will auch 2009 die Angebote der Kinder- und Jugendförderung finanziell unterstützen. Von Boris Halva
Ja zur Jugendarbeit
Oma Kümmerles Kuchen

Delikatessgeschäft wird 75

Oma Kümmerles Kuchen

Mit seinen bunten Obst- und Gemüseständen ist es nicht mehr aus der Fußgängerzone wegzudenken: Das Delikatess-Geschäft Kümmerle versorgt die Neu-Isenburger seit 75 Jahren mit Lebensmitteln. Von …
Oma Kümmerles Kuchen

Kunstaktion in Dreieich

Lichtersee am Dorfplatz

Der Förderverein Alt Götzenhain und ihre Protagonistin Margarete Habernoll präsentieren zum Kunst-Weihnachtsbaum in diesem Jahr einen Lichterfluss und einen Lichtersee.
Lichtersee am Dorfplatz

Flugplatz Egelsbach

IHK begrüßt Ausbau

Der richtige Weg - so bezeichnet die IHK Offenbach den Plan der Flugplatzbetreiber, private Investoren mit ins Boot zu nehmen.
IHK begrüßt Ausbau
Mit einem Adler an die Spitze

Steinmetz David Prauschke ist Landessieger

Mit einem Adler an die Spitze

Sein Gesellenstück überzeugte gleich mehrere Jurys: Der 24-Jährige ist nun Kammersieger, belegt den ersten Platz auf Landes- und den zweiten Rang auf Bundesebene. Von Achim Ritz
Mit einem Adler an die Spitze
Sie wollen Jung und Alt verbinden

Ehepaar teilt sich Pfarrstelle

Sie wollen Jung und Alt verbinden

Sonja und Oliver Mattes teilen sich künftig die Pfarrstelle in der Petrusgemeinde in Rödermark. Als Vorgänger Frithjof Decker die Gemeinde verließ, hat sich das Theologenpaar beworben. Von Boris Halva
Sie wollen Jung und Alt verbinden

Kommentar

Noch fehlt die Spannung

Der 34-jährige Stefan Schmitt wird die Nachfolge von Herbert Hunkel antreten, das ist sicher, denn Abweichler gibt es in der Isenburger CDU nicht. Von Achim Ritz
Noch fehlt die Spannung
Stefan Schmitt hat Ambitionen

CDU-Fraktionsvorsitzender will Erster Stadtrat werden

Stefan Schmitt hat Ambitionen

In Neu-Isenburg will Schmitt, seit zehn Jahren CDU-Vorsitzender im Stadtparlament, will die Nachfolge von Herbert Hunkel (parteilos) antreten.
Stefan Schmitt hat Ambitionen

Termine Kreis

Hier finden Sie Kultur- und Freizeittipps.
Termine Kreis
Türchen öffnen, gewinnen und spenden

Dreieicher Weihnachtskalender

Türchen öffnen, gewinnen und spenden

Der Erlös aus dem Verkauf kommt Vereinen und sozialen Projekten zugute: Mit den Glückszahlen hinter den Türchen des Kalenders lassen sich 144 Preise gewinnen. Gestaltet hat ihn ein Schüler aus …
Türchen öffnen, gewinnen und spenden

CDU fordert Voraussicht

Barrierefreies Rodgau

Niedrige Borsteinkanten, rollstuhlgerechte Eingänge bei Ämtern und Supermärkten: Geht es nach der CDU, wird in Rodgau künftig mehr Rücksicht auf Senioren, Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte genommen.
Barrierefreies Rodgau

Schulen im Kreis tagen

Für besseren Unterricht

Die Geschwister-Scholl-Schule Rodgau-Hainhausen hat einen Schwerpunkt für IT - in Zukunft wollen sich alle Schulen im Kreis spezialisieren, deshalb versammeln sie in Rodgau zum ersten "Tag der …
Für besseren Unterricht
Aus für Pendlerparkplatz

20 bis 30 Fahrzeuge täglich

Aus für Pendlerparkplatz

Parken an der B 486 nahe der Anschlussstelle Langen/Mörfelden - damit ist seit gestern Schluss. Es passieren zu viele Unfälle. Langen kann keinen Ausgleich bieten. Von Paavo Ondreka
Aus für Pendlerparkplatz
Richter soll sich den Fluglärm anhören

Neu-Isenburg will Musterklägerin werden

Richter soll sich den Fluglärm anhören

Der Schallpegel in Kitas ist ungesund und gebaut werden kann auch nicht mehr: Wenn durch den Flughafenausbau 100 statt 70 Jets pro Stunde starten und landen wird Neu-Isenburg voll im Kreuzfeuer des …
Richter soll sich den Fluglärm anhören
Gericht bestätigt Kritik an Gaspreisen

Sieg für Bürgerinitiative in Dreieich

Gericht bestätigt Kritik an Gaspreisen

Gaspreise, die an den Ölpreis gekoppelt sind und und nur zweimal im Jahr geändert werden - so geht das nicht, sagt das Gericht. Aber was die Stadtwerke anders machen sollen, sagt es nicht. Von Meike …
Gericht bestätigt Kritik an Gaspreisen

Ärger wegen neuer Satzung

Anwohner verweigern Reinigungsgebühren

Bisher mussten sie nicht bezahlnen, weil sie im Gewerbegebiet wohnen. Doch nun verlangt die Stadt rückwirkend Gebühren von den 400 Haushalten Eine Handvoll wollen nicht zahlen.
Anwohner verweigern Reinigungsgebühren

CDU fordert Nachbesserung

Kreisel irritiert Bürger

Von optischer Verwirrung und möglichen Staus ist die Rede: Der Kreisel in Ober-Roden funktioniere nur auf dem Reißbrett, sagt die CDU und fordert von Bürgermeister Kern, etwas zu unternehmen.
Kreisel irritiert Bürger
Anwalt rät von Beitragserhebung ab

Bürger wollen später gegen Lärmschutzwall klagen

Anwalt rät von Beitragserhebung ab

In der jüngsten Bauausschuss-Sitzung in Rodgau zeichnet sich ab, dass die Hauseigentümer des Altortes möglicherweise doch nicht für den Wall zahlen müssen. Deshalb wartet die BI mit der angedrohten …
Anwalt rät von Beitragserhebung ab

Termine Kreis

Hier finden Sie Kultur- und Freizeittipps.
Termine Kreis

Stadt braucht mehr Helfer

Wahl ohne Maschinen

Die Stadt Langen hat ihre Wahlbezirke neu aufgeteilt. Anstatt 20 gibt es jetzt 25 Bezirke - und für die braucht die Kommune noch 50 Wahlhelfer. Von Boris Halva
Wahl ohne Maschinen

Hessenweiter Spitzenreiter

Dreieich meistert Doppik-Verfahren

2002 stellt die Kommune auf die doppelte Buchführung der Konten um. Nun legt Dreieich für 2006 als erste hessische Gemeinde einen Abschluss mit Vermögens-, Finanz- und Ergebnisrechnung auf den Tisch …
Dreieich meistert Doppik-Verfahren
Pillengras und Knoblauchkröte

Vortragsreihe des Nabu

Pillengras und Knoblauchkröte

Der Biologe Martin Schroth beobachtet seit drei Jahrzehnten die Flora und Fauna im östlichen Kreis Offenbach. Seine Fotos zeigte er jüngst in Rödermark. Von Sigrid Aldehoff
Pillengras und Knoblauchkröte
Feen und Trolle

Rollenspiel-Tage in Dreieich

Feen und Trolle

Während der Rollenspiel-Tage trotzt die Fantasie-Fangemeinde dem Computer-Wahn. 1000 Menschen strömen ins Bürgerhaus Dreieich zum viertgrößten Treffen der Szene. Von Sigrid Aldehoff
Feen und Trolle