Kreisausländerbeirat

Appell an Europäer im Kreis Offenbach

  • schließen

Im Kreis Offenbach gibt es einen Aufruf  zur Stimmabgabe am 26. Mai.

Der Vorsitzende des Kreisausländerbeirates, Hüsamettin Eryilmaz, hat die zur Europawahl Wahlberechtigten mit Migrationshintergrund sowie alle EU-Bürger im Kreis Offenbach dazu aufgerufen, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen.

„In den vergangenen Jahrzehnten durften wir die vielen Errungenschaften in Europa miterleben und die vielfältigen Vorzüge der EU wie Freizügigkeit, Wegfall von Grenzkontrollen, EU-Krankenversicherungen und vieles mehr sehr schätzen“, sagte er am Montag.

Die wichtigste Errungenschaft der EU sei aber, dass diese seit mehr als 70 Jahren Frieden und Freiheit in Europa garantiere. Dieser Prozess des Zusammenwachsens, lange Zeit selbstverständlich, werde nun immer öfter von einzelnen Mitgliedsstaaten in Frage gestellt. „Lassen Sie nicht zu, dass Europagegner die europäische Demokratie untergraben“, so der Appell von Eryilmaz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare