1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Groß-Gerau

Unfall auf der A67 bei Gernsheim: Fünf Personen verletzt

Erstellt:

Von: Sarah Neumeyer

Kommentare

Bei einem Unfall auf der A67 wurden mehrere Personen verletzt.
Bei einem Unfall auf der A67 wurden mehrere Personen verletzt. © Kreutz-TvNews

Bei einem schweren Unfall auf der A67 wurden fünf Personen verletzt. Die Autobahn musste voll gesperrt werden.

Gernsheim – Auf der A67 zwischen Mannheim und Darmstadt ist es am Samstagabend (12. November) kurz vor der Ausfahrt Gernsheim zu einem schweren Unfall gekommen. Fünf Personen wurden verletzt. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Über die Schwere der Verletzungen der Beteiligten und deren Identität gab es demnach noch keine näheren Informationen.

Gegen 22.30 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zusammenprall von drei Autos auf der A67 im Kreis Groß-Gerau. Alle Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt.

Unfall auf der A67: Autobahn voll gesperrt

Die A67 musste nach dem Unfall in Fahrtrichtung Norden für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (sne)

Bereits am Morgen war es auf der A67 bei Gernsheim zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw-Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion