+
Oberarzt Mario Berwald ist als „Dancing Doc“ deutschlandweit bekannt geworden. 

Rüsselsheim

Rüsselsheim: Tanzender Arzt wird TV-Star

  • schließen

Mario Berwald, Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am GPR Klinikum Rüsselsheim, hilft chronisch Kranken.

Oberarzt Mario Berwald ist deutschlandweit als „Dancing Doc“ bekannt geworden. Sein Tanzvideo für einen schwerkranken Jungen war zum Hit im Internet geworden. 

Nun bekommt der 43-Jährige eine eigene Fernsehsendung im Hessischen Rundfunk (HR). In „Berwalds Hausbesuch“ hilft der Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am GPR Klinikum Rüsselsheim Menschen mit chronischen Beschwerden. Er und sein Expertenteam besuchen die Patienten zu Hause. 

In der ersten Folge geht es um Elke aus Griesheim bei Darmstadt. Sie hat in den vergangenen sechs Jahren 25 Kilogramm zugenommen – obwohl sie nichts an ihren Essgewohnheiten verändert hat. Mario Berwald versucht mit seinen Experten, Elke nach sechs Jahren endlich zu helfen. 

Die Sendungen werden im HR jeweils um 21 Uhr am 10., 17. und 24. Oktober ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare