1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Groß-Gerau
  4. Rüsselsheim

Rüsselsheim: Ein Auto-Interieur als Filmset

Erstellt:

Von: Meike Kolodziejczyk

Kommentare

Sina Ebert mag Schachbrettmuster und Autos. Sina Ebert
Sina Ebert mag Schachbrettmuster und Autos. Sina Ebert © Sina Ebert

Die Mainzer Kunststudentin Sina Ebert nutzt das Gastatelier der Opelvillen in Rüsselsheim.

Das Gastatelier der Rüsselsheimer Opelvillen hat einen Neuzugang: Die junge Künstlerin Sina Ebert ist im „Labor“ eingezogen und wird den Raum im Souterrain des historischen Ensembles bis Mitte März als Arbeitsort nutzen. Dies teilte die Pressestelle der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen mit.

Sina Ebert studiert an der Kunsthochschule Mainz in der Filmklasse von John Skoog und schreibt zur Zeit an ihrem ersten Filmprojekt. „Ich kann nur schwer bei einer einzigen Sache bleiben und bin daher oft parallel an mehreren Arbeiten dran“, sagt sie. Viele Motive finden sich immer wieder in ihren Werken, zum Beispiel das Schachbrettmuster. Aber auch „wabernd anmutende Objekte oder Themen wie Adoleszenz und Car-Culture“ greife sie gern auf.

Im „Labor“ der Opelvillen können Kunststudierende sowohl arbeiten als auch ausstellen. Es hat einen separaten Eingang und kann unabhängig vom Haupthaus aus genutzt werden. Der karge Raum soll individuelles Schaffen und speziell experimentelle Kunstformen inspirieren und fördern, wobei die Logierenden selbst entscheiden, ob sie das Gastatelier während der Arbeit für die Öffentlichkeit zugänglich machen oder auf eine Ausstellung hinarbeiten. Als erster Kunstschaffender bezog der Städelschüler Max Brand 2009 das „Labor“.

Sina Ebert will ihre Zeit dort vor allem nutzen, um das Set für ihren Film zu bauen, der nur im Inneren eines Autos spielen wird. Was dort entstehe, sei „so eine Mischung aus Installation und Filmset mit Auto-Interieur“. Ein paar Szenen schon im Labor zu drehen, hält die Studentin ebenfalls für „denkbar“. Auf ihrer Website gibt sie via Livestream immer wieder Einblicke in den Fortgang ihrer Arbeiten. myk

www.sinaebert.cargo.site

www.opelvillen.de

Auch interessant

Kommentare