KrootJuurakPerformanceforOs
+
„Performance for Pets“ von Krõõt Juurak.

Rüsselsheim

Kunst für Tiere

  • Fabian Böker
    vonFabian Böker
    schließen

Ausstellung in den Opel-Villen mit Sonderführungen.

Am kommenden Sonntag, 4. Oktober, wird in den Rüsselsheimer Opelvillen die neue Ausstellung „Kunst für Tiere. Ein Perspektivwechsel für Menschen“ eröffnet. Dabei geht es um Tiere, die Beziehung zwischen Menschen und Tieren oder Tierliebe an sich. Im Bild zu sehen ist beispielsweise „Performance for Pets“ von Krõõt Juurak. Wegen der Corona-Maßnahmen wird die Vernissage aber auf andere Art gefeiert. Da die Besucherzahl begrenzt ist, wird es stündliche Sonderführungen geben. Sie finden zwischen 11 und 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen werden per E-Mail an info@opelvillen.de entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare