+

Rüsselsheim

Filmdreh im Theater Rüsselsheim

  • schließen

In dem Drama „Crescendo (AT)“ mit Schauspieler Peter Simonischek in der Hauptrolle geht es um ein israelisch-palästinensisches Jugendorchester.

Sommerpause im Theater Rüsselsheim? Im Gegenteil: Noch bis Freitag, 17. August, ist das Theater an CCC Filmkunst, die älteste aktive Filmproduktionsfirma in Deutschland, vermietet. Unter der Regie von Dror Zahavi (Vierter von rechts) werden dort vom 14. bis 16. August Aufnahmen für den Film „Crescendo (AT)“ gedreht. Das Drama erzählt die Geschichte eines israelisch-palästinensisches Jugendorchesters mit Schauspieler Peter Simonischek (bekannt aus dem Film „Toni Erdmann“, im Bild Dritter von links) in der Hauptrolle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare