Mörfelden

Festnahme auf der Autobahn

Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 5 bei Mörfelden haben Polizeibeamte am Montag gegen 7.30 Uhr zwei 21 und 28 Jahre alte Männer aus der Türkei festgenommen.

Mörfelden. Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 5 bei Mörfelden haben Polizeibeamte am Montag gegen 7.30 Uhr zwei 21 und 28 Jahre alte Männer aus der Türkei festgenommen.

Die beiden Männer seien als Beifahrer in einem Lastwagen in Richtung Frankfurt am Main unterwegs gewesen und hätten sich bei der Kontrolle nicht ausweisen können. Die von ihnen genannten Personalien und die Wohnadressen hätten sie frei erfunden.

Als sie dann doch ihre richtigen Namen nannten, stellte sich heraus, dass sie sich illegal in Deutschland aufhalten, so die Polizei. Da gegen den Älteren ein Haftbefehl zur Abschiebung bestand, kam er auf richterliche Anordnung in eine Justizvollzugsanstalt. Der Jüngere stellte einen Asylantrag. (amt)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare