Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blaulicht: Polizei im Einsatz.
+
Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Leichenfund

Passant findet Leiche

Grausiger Fund in Rüsselsheim: Ein Spaziergänger entdeckt einen 81-Jährigen tot in der Horlache. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 81 Jahre alter Mann aus Rüsselsheim ist am Donnerstag um 12.30 Uhr tot im Wasser der Horlache liegend gefunden worden. Sein Fahrrad lag am Ufer, wie die Polizei nun berichtet.

Ein Spaziergänger im Gewerbegebiet „Blauer See“ hatte den Mann entdeckt und die Polizei informiert. Bei der Bergung der Leiche war die Feuerwehr im Einsatz. Die Kriminalpolizei geht vom Todeszeitpunkt Donnerstag aus.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Marie-Curie-Straße den Radfahrer gesehen haben oder verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, sich unter Telefon 06142 / 696-0 zu melden. (ers)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare