Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mörfelden-Walldorf

Nur noch an vier Tagen geöffnet

Nach den Sommerferien öffnen die Jugendzentren in Walldorf und Mörfelden ihre Pforten wieder für den Alltagsbetrieb. Aufgrund von Kürzungen beim Personal werden jedoch die Öffnungszeiten gegenüber der ersten Jahreshälfte verändert.

Die Stadt Mörfelden-Walldorf schränkt nach den Sommerferien die Öffnungszeiten der Jugendzentren ein.

Die Sommerferien haben begonnen und damit auch die Ferienspiele. Außerdem stehen die Teeniefreizeit an der Nordsee und eine Freizeit in Köln mit Besuch der Games Com auf dem Programm. Nach den Sommerferien öffnen die Jugendzentren in Walldorf und Mörfelden ihre Pforten wieder für den Alltagsbetrieb.

Aufgrund von Kürzungen beim Personal werden jedoch die Öffnungszeiten gegenüber der ersten Jahreshälfte verändert. In beiden Jugendzentren gilt künftig die Vier-Tage-Woche.

In Mörfelden gibt es nach den Ferien mittwochs von 16 bis 19 Uhr den Youngster-Treff (neun bis 13 Jahre), donnerstags von 16 bis 19 Uhr das Mädchencafé für Mädchen ab neun Jahre und freitags von 16 bis 19 Uhr das Jugendcafé für Jugendliche ab zehn Jahre. Der Samstag ist für Veranstaltungen reserviert, am Sonntag ist für Jugendliche ab zehn Jahre von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

In Walldorf lädt das Jugendzentrum Jugendliche ab zehn Jahre mittwochs und donnerstags von 17 bis 19 Uhr zum offenen Treff ein, wobei donnerstags auch gekocht wird. Nach den Herbstferien wird die Öffnungszeit bis 20 Uhr verlängert. Freitags von 15.30 bis 18 Uhr gibt es eine Kunstwerkstatt für Jugendliche ab neun Jahre.

Auch in Walldorf sind samstags Veranstaltungen vorgesehen. An Sonntagen bietet das Jugendzentrum für Jugendliche ab zehn Jahre den „Lazy Sunday Afternoon“.

Weitere Hinweise zur Jugendförderung finden sich auf www.jugendfoerderung-moerfelden-walldorf.de. (mz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare