Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mörfelden-Walldorf

Lichtspiele im Rathaus

  • Andreas Hartmann
    VonAndreas Hartmann
    schließen

Ausstellung zeigt Werke des Fotoclubs aus dem Jahr 2017.

Im Walldorfer Rathaus in der Flughafenstraße 37 zeigt der Fotoclub Mörfelden-Walldorf vom morgigen Mittwoch, 10. Januar, an eine Ausstellung, die schlicht „Neue Arbeiten – 2017“ heißt. Gezeigt werden faszinierende Fotos von Iris Duchêne, Hans-Jürgen Enkelmann, Jim McDonald, Renate Mollowitz, Joachim Osterwisch, Herbert Sternberger und Herbert Volk-Duchêne. Unser Bild zeigt die Arbeit „Avoid Lane Change“ von Heinz Jürgen Huxhorn. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr, die Ausstellung läuft bis 1. Februar und ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare