+
Einbrecher-Trio steigt nachts in Moschee - und erlebt Überraschung

Polizei ermittelt

Einbrecher-Trio steigt nachts in Moschee - und erlebt Überraschung

  • schließen

Die Subhan-Moschee in der Industriestraße in Mörfelden gerät in der Nacht zum Sonntag in das Visier von drei Kriminellen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Die Täter verschafften sich laut Polizei gegen 3 Uhr zunächst durch eine aufgehebelte Eingangstür Zutritt in die Moschee und durchwühlten anschließend mehrere Räumlichkeiten. In einem Raum stießen die drei vermummten Unbekannten auf einen in der Moschee schlafenden Angehörigen der Gemeinde und flüchteten daraufhin sofort vom Tatort in Richtung Wageninger Straße.

Die Einbrecher machten wohl keine Beute. Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

dr

Lesen Sie auch

Straßenbahnen sollen länger werden - so plant Frankfurt

Immer mehr Fahrgäste nutzen Busse und Bahnen. Das Problem: Der Stadt bleibt keine Zeit, bis neue Strecken gebaut sein könnten.

Ärger in Praunheim - Müllauto bleibt regelmäßig stecken

Die Straßen in der Siedlung Praunheim westlich der Heerstraße sind eng. So eng, dass Müllfahrzeuge oft nicht um die Ecken kommen und Tonnen nicht geleert werden. Verbessert werden könnte die Situation durch das Einrichten von Längs- statt Schrägparkplätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare