Nauheim

Instrumente in neuer Hand

Der Musikinstrumentenhersteller Schreiber und Keilwerth steht zum Verkauf.

Nauheim. Der Musikinstrumentenhersteller Schreiber und Keilwerth steht zum Verkauf. Die Firma, die am alten Nauheimer Standort verwaltet wird, hat nach eigenen Angaben eine Restrukturierung abgeschlossen und sei nun bereit für den "Schritt in eine neue Zukunft".

Die Produktion wurde 2006/2007 nach Markneukirchen verlagert, dort sind nach Firmenangaben rund 280 Mitarbeiter beschäftigt. In Nauheim werden von 20 Angestellten Produkte entwickelt sowie der Vertrieb und das Marketing organisiert. Die Firma entstand 1946 als "Wenzel Schreiber und Söhne" in Nauheim. 1996 wurde der ebenfalls in Nauheim ansässige Saxofonbauer Julius Keilwerth eingegliedert. Seit 2003 gehörte das Unternehmen zur Music Group unter Führung der englischen Finanzierungsgesellschaft Rutland. (eda)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare