Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Barbara Ruscher kommt nach Büttelborn.
+
Barbara Ruscher kommt nach Büttelborn.

Büttelborn

Politik und Erotik

Musikkabarettistin Barbara Ruscher kommt am 28. April ins Café Extra und spielt ihr aktuelles Programm „Ekstase ist nur eine Phase“.

Barbara Ruscher kann nicht nur auf dem Klavier, sondern auch charmant und scharfsinnig mit Worten spielen. Mit ihrem neuen Programm „Ekstase ist nur eine Phase“, das weder den Papst noch Kaiser Franz Beckenbauer verschont, gastiert die Musikkabarettistin am heutigen Freitag, 28. April, in Büttelborn. Ihr Auftritt im Café Extra in der Schulstraße 17 beginnt um 20.30 Uhr. Karten kosten 21 Euro und sind an der Abendkasse sowie im Internet unter www.ztix.de erhältlich. Telefonische Reservierungen sind möglich unter der Telefon 0 61 52 / 17 88 45.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare