1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Groß-Gerau
  4. Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau: Bensheimer Stadtrat soll Vize-Landrat werden

Erstellt:

Von: Jens Joachim

Kommentare

Adil Oyan ist seit 2011 hauptamtlicher Stadtrat und Kämmerer der Stadt Bensheim.
Adil Oyan ist seit 2011 hauptamtlicher Stadtrat und Kämmerer der Stadt Bensheim. © privat

Die Grünen im Kreis Groß-Gerau nominieren Adil Oyan als Kandidaten für den Posten des hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten.

Die Grünen im Kreis Groß-Gerau haben Adil Oyan zum Kandidaten für die Wahl zum Ersten Kreisbeigeordneten nominiert. Der Finanzdezernent der Stadt Bensheim im Kreis Bergstraße setzte sich laut einer Mitteilung der Partei am Montag während einer Kreismitgliederversammlung gegen Sebastian Wispel durch, der Fraktionsvorsitzender und Parteisprecher der Grünen in Riedstadt ist.

Oyan soll Nachfolger des amtierenden Vize-Landrats Walter Astheimer (Grüne), der sich aus Altersgründen nicht mehr zur Wiederwahl stellt, antritt. Eine Findungskommission der Partei hatte sich bereits im Frühjahr für Oyan entschieden, der seit 2011 hauptamtlicher Stadtrat in Bensheim ist. Auf einer Parteiversammlung im März bekam dann jedoch Wispel überraschend mehr Stimmen als Oyan.

Allerdings erreichte bei der Versammlung keiner der beiden Kandidaten die absolute Mehrheit der Stimmen. Daraufhin wurde die Wahl zur Kandidatennominierung unterbrochen, um den beiden Kandidaten die Möglichkeit zu geben, sich parteiintern auf drei Regionalkonferenzen vorzustellen

Von den 82 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern stimmten dann am Montag 48 für Oyan, 32 votierten für Wispel. Es gab zudem eine Nein-Stimme und eine Enthaltung.

Maria Schmitz-Henkes, die Vorstandssprecherin des Grünen-Kreisverbands teilte mit, es sei „gut, dass die Entscheidung über die Kandidatur für dieses wichtige Amt nun auf so einer breiten, demokratischen Basis getroffen wurde.“

Oyan wurde 1966 in Wiesbaden geboren. Der gelernte Schreinermeister war von 1992 bis 2011 als examinierter Krankenpfleger zuletzt als Stationsleiter in einer Klinik in Wasserburg am Inn tätig. Berufsbegleitend schloss er wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Titel Bachelor of Arts ab. Von der Bensheimer Stadtverordnetenversammlung wurde Oyan 2011 zum hauptamtlichen Stadtrat gewählt und 2017 für weitere sechs Jahre wiedergewählt.

Auch interessant

Kommentare