Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Groß-Gerau

Fernweh-Winter führt nach Nepal

  • Lara Feder
    VonLara Feder
    schließen

Der Fotograf Dieter Glogowski zeigt am Dienstag, 23. Januar, seine Multivisionsshow „Nepal Acht“ im Groß-Gerauer Landratsamt. Es wird die letzte Show mit Glogowski sein, weil er sich aus der Vortragsszene zurückzieht.

Am Dienstag, 23. Januar, haben die Besucher der Multivisionsshow „Nepal Acht“ Groß-Gerauer Landratsamt letztmalig die Möglichkeit, sich von den Erlebnissen des Nepal- und Himalaya-Fotografen Dieter Glogowski faszinieren zu lassen. Denn der Fotograf zieht sich aus der Vortragsszene zurück, teilt der Kreis mit. Zuvor tritt er bei der Reihe Fernweh-Winter auf. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt kostet 19 Euro an der Tageskasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare