Hebamme Eva-Maria Baillé.

Groß-Gerau

Aufstieg für Elternschule in Groß-Gerau

  • Andreas Hartmann
    vonAndreas Hartmann
    schließen

Einrichtung zieht aus dem Keller in neue Räume in alter Wäscherei.

Die Hebamme Eva-Maria Baillé, die seit vergangenen Sommer die Elternschule der Kreisklinik Groß-Gerau leitet, freut sich über einen Aufstieg im wahrsten Wortsinn. Aus dem Keller des Krankenhauses ist die Elternschule in neu gestaltete Räume in der alten Wäscherei im Erdgeschoss umgezogen – mit Aussicht auf das Naturschutzgebiet Kollenbruch. „Die Elternschule besteht seit gut 20 Jahren und ist gut etabliert. Auch wenn die Geburtshilfe-Abteilung im November geschlossen wurde, brauchen wir die Elternschule weiterhin“, betont sie. Geboten werden hier unter anderem Geburtsvorbereitungs-, Rückbildungs- und Säuglingspflegekurse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare