Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gernsheim

Frösche und Biber kennenlernen

Im Umweltbildungszentrum Kükopf gibt es ein Osterferien-Programm, bei dem die Kinder erfahren, wie die heimischen Tiere leben.

Frösche, Schnecken, Biber und Käfer – das sind nur einige der Tiere, die Kinder im Naturschutzgebiet Kühkopf entdecken können. Das Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf nahe Stockstadt hat ein abwechslungsreiches Programm für die Osterferien konzipiert, das vom 3. bis 7. April täglich Exkursionen und Experimentierkurse bietet. Es ist unter www.schatzinsel-kuehkopf.de einsehbar, Infos gibt es auch per Telefon unter 0 61 58 / 8 28 67 59 von Dienstag bis Freitag 14 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr. Anmeldungen für die Osterferien sind bis 24. März möglich. Ach ja, noch ein Hinweis für Langschläfer: die Exkursionen starten um 9 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare