Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf

Stadt kauft wieder selbst ein

Bei der interkommunalen Zusammenarbeit haben sich für Mörfelden-Walldorf nach Angaben des Bürgermeisters nur zwei von fünf Projekten als sinnvoll erwiesen
Stadt kauft wieder selbst ein

Rüsselsheim

Opelstadt wächst

Rüsselsheim hat die höchste Einwohnerzahl seit 1979. Unter den Einwohnern besteht ein leichter Frauenüberschuss. 49,46 Prozent Männer stehen 50,53 Prozent Frauen gegenüber.
Opelstadt wächst

Kreis Gross-Gerau

Zum Fairtrade-Kreis gekürt

Die Organisation „Transfair“ überreicht dem Kreis Groß-Gerau das Zertifikat für fairen Handel. Groß-Gerau ist die 380. deutsche Gebietskörperschaft und der zweite hessische Landkreis nach dem …
Zum Fairtrade-Kreis gekürt

Kreis Gross-Gerau

Glocken läuten für Paris

Zum Gedenken an die Opfer von Paris lassen die evangelischen und katholischen Kirchendekanate im Kreis Groß-Gerau Freitag, 20. November, die Glocken läuten.
Glocken läuten für Paris

Kreis Gross-Gerau

Schneller in Arbeit

Im Kreis-Groß-Gerau entsteht eine Beratungsstelle für Flüchtlinge, ein gemeinsames Angebot des Kreises und der Bundesagentur für Arbeit. Die Beratungsstelle solle mit den Flüchtlingen individuell …
Schneller in Arbeit
Mal reingucken ins Universum

Groß-Gerau

Mal reingucken ins Universum

„Schüler fragen, Profis antworten“: Der Rotary-Club Groß-Gerau und Rüsselsheim organisierte für Neunt- und Zehntklässler der Martin-Buber-Schule einen Einblick in verschiedene Berufe. Dabei waren …
Mal reingucken ins Universum

Kreis Groß-Gerau

Fairer Handel im Kreis

Der Kreis Groß-Gerau ist jetzt ebenfalls ein Fairtrade-Kreis. Die Feier mit Verleihung der Urkunde beginnt am 23. November um 18 Uhr im Georg-Büchner-Saal des Kreishauses.
Fairer Handel im Kreis

Mörfelden-Walldorf

Felsformationen und Baumrinde

Der Fotoclub Mörfelden-Walldorf zeigt ab Freitag, 6. November, seine Jahresausstellung. Geöffnet ist die Schau samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.
Felsformationen und Baumrinde

Darmstadt-Dieburg

Die große Angst ist gewichen

Beim Hospizverein Groß-Umstadt funktioniert die Palliativversorgung. Wer Bedarf hat, bekommt schnell Hilfe. Finanziert wird dies über die Krankenkassen.
Die große Angst ist gewichen