Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Debatte über Oberstufe

Kreistag

Debatte über Oberstufe

Die Ausschüsse des Kreises Groß-Gerau beraten am 31. Oktober über Änderungen im Regionalplan Südhessen. dabei wird auch die Frage nach einer weiteren gymnasialen Oberstufe für den Südkreis erörtert.
Debatte über Oberstufe

Mörfelden-Walldorf

Der Lichtblick wird digital

Das kleine feine Walldorfer Kino "Lichtblick" rüstet um und auf. Vorbei die Zeit der Zelluloidrollen. Künftig wird alles digital gepixelt. Zum Um- und Einstieg - und zum 20. Jubiläum Ende Oktober - …
Der Lichtblick wird digital
Insassen drohen wegen Schikanen mit Hungerstreik

Forensik in Riedstadt

Insassen drohen wegen Schikanen mit Hungerstreik

Das Wachpersonal schikaniert, Telefonieren geht nur zu horrenden Gebühren und eine Stationsleiterin soll Mahlzeiten nicht rausgeben: Das schildern Insassen der forensischen Klinik im …
Insassen drohen wegen Schikanen mit Hungerstreik
Trauriges Deutschland ohne Ausländer

Lesung in Mörfelden-Walldorf

Trauriges Deutschland ohne Ausländer

Stell Dir vor Deutschland hat keine Ausländer mehr. Ganze Stadtviertel wären verwaist, etliche Branchen würden zusammenbrechen, hunderte Fußballprofis wären verschwunden. Ein Szenario gegen das …
Trauriges Deutschland ohne Ausländer
Mehr Geld gibt's nicht

Kitas im Kreis Darmstadt-Dieburg

Mehr Geld gibt's nicht

Die Kommunen im Kreis wollen Erzieherinnen nicht übertariflich bezahlen und setzen stattdessen auf andere Lockmittel
Mehr Geld gibt's nicht
Konkurrenz aus Frankfurt

Kitas im Kreis Darmstadt-Dieburg

Konkurrenz aus Frankfurt

Nicht nur der steigende Bedarf an Erzieherinnen macht den Kommunen im Kreis Probleme. Sie stehen auch in Konkurrenz mit Frankfurt, das mit übertariflicher Bezahlung versucht, Erzieherinnen abzuwerben.
Konkurrenz aus Frankfurt
Krach bei den Kliniken

Krankenhäuser Dieburg Groß-Umstadt

Krach bei den Kliniken

Das Dieburger Rochus-Krankenhaus kündigt den Kooperationsvertrag mit dem Kreiskrankenhaus in Groß-Umstadt
Krach bei den Kliniken
Natur statt Nato-Rampe

Riedstadt

Natur statt Nato-Rampe

Am Karlswert entsteht neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen, wo einst Nato-Einsätze trainiert wurden. Die Rückbauarbeiten trieben die Umweltschützer an den Rand des Wahnsinns - doch dann kam der …
Natur statt Nato-Rampe
Café ist geplant

Rüsselsheim

Café ist geplant

Rüsselsheim Im Baugebiet Blauer See II geht es voran: Alle städtischen Grundstücke sind bereits verkauft.
Café ist geplant

Sportereignis

Feuerwehrlauf zur Startbahn West

Mörfelden-Walldorf übernimmt die Organisation des Feuerwehrlaufs von Dreieich. Dort hatten sich zuletzt immer weniger Helfer gefunden.
Feuerwehrlauf zur Startbahn West

Dornberger Bahnhof

Aufzüge sind später fertig

Geduld gefragt: Bis die Aufzüge am Dornberger Bahnhof in Betrieb genommen werden können, dauert es wohl noch bis Mitte November.
Aufzüge sind später fertig

Rüsselsheim

Energie mit Zukunft

Die Stadtwerke Rüsselsheim und die Hochschule Rhein-Main testen gemeinsam die Alltagstauglichkeit einer Brennstoffzellenanlage. Es ist die erste Anlage in Rüsselsheim.
Energie mit Zukunft
Fratzen auf Burg Frankenstein

Halloween-Spektakel

Fratzen auf Burg Frankenstein

Das Grauen hält Einzug auf der Burg Frankenstein. Das diesjährige Halloween-Spektakel lädt unter dem Motto "Blackbeards Erben" zum Gruseln ein. Für das Piratenthema wurde im Innenhof ein riesiger …
Fratzen auf Burg Frankenstein

Mörfelden-Walldorf

Tausende besuchen Erlebnismesse

Erlebnismesse statt Ausstellung - das Konzept zahlt sich aus: Die Organisatoren verbuchen die zweite Auflage der Messe im Bürgerhaus von Mörfelden als vollen Erfolg.
Tausende besuchen Erlebnismesse
Mut zum Widerstand

Rüsselsheim

Mut zum Widerstand

Die Rüsselsheimerin Nahla Osman kämpft von Deutschland aus gegen das Assad-Regime in Syrien. Ihr Kampf ist gefährlich. Sie erhält Todesdrohungen.
Mut zum Widerstand
Unmut über Fehlbuchungen

Mörfelden-Walldorf

Unmut über Fehlbuchungen

Die Stadt hat in ihrem Investitionsplan Einnahmen falsch verbucht. Der Magistrat sieht das relativ gelassen, aber die Opposition gibt sich mit den Erklärungen des Kämmerers nicht zufrieden.
Unmut über Fehlbuchungen
"Es wird bunt und spannend"

Rüsselsheim

"Es wird bunt und spannend"

Der 33-jähirge Dennis Grieser tritt sein Amt als Bürgermeister von Rüsselsheim an. In den kommenden Wochen muss er 60 Antrittsbesuche bewältigen.
"Es wird bunt und spannend"