Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim

Bankenfusion ist geplatzt

Die für Mitte des Jahres geplante Fusion der Rüsselsheimer Volksbank und der Volksbank Mainspitze ist überraschend geplatzt.
Bankenfusion ist geplatzt

Koalitionen

Signale für Rot-Grün

In Mörfelden-Walldorf sind die Grünen durch die Kommunalwahl gestärkt worden - und so stehen die Zeichen auf eine Fortsetzung des seit 2006 bestehenden rot-grünen Bündnisses.
Signale für Rot-Grün
Das Unbekannte im Alltag

Auseinandersetzung mit Fremdheit

Das Unbekannte im Alltag

Unter dem Motto "Mir ist fremd..." initiiert die Stadt Mörfelden-Walldorf ein Begegnungsprojekt. Die Schirmherrschaft hat der Schriftsteller Peter Härtling übernommen.
Das Unbekannte im Alltag

Missbrauch

Kein Geld für traumatisierte Kinder

Der Verein Wildwasser fürchtet, dass seine Beratung gegen sexuellen Missbrauch unter der Kürzung der Zuschüsse leiden wird. Die Stadt Rüsselsheim hat den Vertrag mit der Einrichtung gekündigt.
Kein Geld für traumatisierte Kinder
An die Leine

Haustiere

An die Leine

Förster klagen über freilaufende Hunde. Sie hetzen Rehe zu Tode und stören Vögel beim Brüten. Auch Spaziergänger verhielten sich nicht immer richtig im Wald.
An die Leine
Kritik am Straßenbau

Kommunalwahl

Kritik am Straßenbau

Günter Schork (CDU) macht seine Mitstreiter fit für den Wahlkampf-Endspurt. Sie sollen naheliegende Themen ansprechen. Atompolitik gehört für ihn nicht dazu.
Kritik am Straßenbau

Kirchen

Dekanate wollen fusionieren

Frühjahrstagung spricht sich für die Vereinigung zu Beginn des Jahres 2016 aus. Und fordert den Ausstieg aus der Atomenergie.
Dekanate wollen fusionieren
Ein Herz für Pferde

Artgerechte Tierhaltung

Ein Herz für Pferde

Ausgemusterte Schulpferde, Ponys, die vernachlässigt werden - Gaby Bimmel versorgt auf ihrem Gnadenhof Tiere aus ganz Deutschland. Zum Schlachter müssen sie nicht.
Ein Herz für Pferde

Sexueller Missbrauch

Angst durchbrechen

Evangelische Kirchengemeinde erarbeitet ein Präventionskonzept. Auftakt einer Veranstaltungsreihe war eine Tagesfortbildung für ehrenamtliche Helfer.
Angst durchbrechen

Urteil

PC voller Kinderpornos

Frührentner behauptet, von einem Freund als Werkzeug benutzt worden zu sein. Doch das Gericht glaubt ihm nicht und verhängt eine Bewährungsstrafe für 44-Jährigen.
PC voller Kinderpornos
Preis für den Waldtag

Natur und Umwelt

Preis für den Waldtag

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) hat dem Umweltschutzpreis der Stadt erhalten. Mit den 1000 Euro sollen Umweltschilder erneuert werden.
Preis für den Waldtag
Tageseltern gesucht

Kinderbetreuung

Tageseltern gesucht

Der Bedarf an Pflegeplätzen wächst, doch die Zahl an Tageseltern ist gering. Da will der Kreis Groß-Gerau gegensteuern. Er bietet Kurse für Frauen und Männer an.
Tageseltern gesucht

Ausstellung

Gesichter der Vielfalt

Die Fotografin Andrea Vinson hat sich in Mörfelden-Walldorf auf Spurensuche begeben. Sie dokumentiert die Menschen aus verschiedenen Nationen, die in der Stadt ein Zuhause gefunden haben.
Gesichter der Vielfalt
Die Sorgen der Bürger

Kommunalwahl

Die Sorgen der Bürger

Neu Flugrouten, Kinderbetreuung, die Verkehrssituation - an den Wahlkampfständen der Parteien wollen die Menschen wissen, was die Parteien zu ihren Problemen zu sagen haben.
Die Sorgen der Bürger

Kultur

Schnawwl oder Schnabbel

Das Vorhaben ist nicht leicht. Wie wird Schnabel geschrieben mit dem man im Dialekt so gerne spricht? Ernst Erich Metzner und Hans Jakob Gall wollen das klären und ein Mundartwörterbuch verfassen.
Schnawwl oder Schnabbel

Rüsselsheim

Gewobau investiert

Wärmedämmung der Fassaden, neue Heizungen, moderne Bäder: 6,1 Millionen Euro lässt sich das städtische Wohnungsunternehmen die Großmodernisierung etlicher Häuser in diesem Jahr kosten.
Gewobau investiert
Rasant über den Zebrastreifen

Mörfelden-Walldorf

Rasant über den Zebrastreifen

Im Zillerring gilt Tempo 30 - aber nicht überall. Direkt hinter einem Fußgängerüberweg, den Kinder auf dem Weg zur Schule überqueren müssen, steht ein Tempo-50-Schild. Gefährlich findet das eine …
Rasant über den Zebrastreifen

Groß-Gerau

Stadt will klagen

Ärger über Flugrouten-Beschluss: Die Empfehlung der Fluglärmkommission für die sogenannte Südumfliegung stößt in Groß-Gerau auf Ablehung. Die Stadt fühlt sich übergangen.
Stadt will klagen

Rüsselsheim

Streit um Luxus-Büros

Die Debatte um die angeblich luxussanierten Büros in der Rüsselsheimer Stadtverwaltung hat den Bauausschuss bei seiner jüngsten Sitzung in zwei Lager gespalten.
Streit um Luxus-Büros
Flinker Hochstapler

Groß-Gerau

Flinker Hochstapler

Christian Engeroff bringt Schülern den Trendsport Speedstacking bei. Beim Geschwindigkeitsstapeln müssen die Becher so schnell wie möglich zu zwei Pyramiden aufgebaut werden.
Flinker Hochstapler
Sprache spielend lernen

Kita-Projekt

Sprache spielend lernen

Die Kinder stammen aus marokkanischen, pakistanischen und türkischen Familien. Beim Spieltag in der Kita Springberg kommen sie beim Memoryspiel ins Gespräch und lernen dabei ganz nebenbei Deutsch.
Sprache spielend lernen

Kritik am Bahnhof

Bahnhof mit Mängeln

Die Fahrkartenautomaten sind nicht überdacht, bei Regen stehen Pfützen in der Unterführung und die Beleuchtung lässt zu wünschen. Die DKP bemängelt nicht nur das an der Mörfelder Station.
Bahnhof mit Mängeln
Der Lärm nimmt zu

Neue Flugrouten

Der Lärm nimmt zu

Wenn die Nordwestbahn auf dem Frankfurter Flughafen eröffnet ist, wird es lauter in Mörfelden-Walldorf. Unabhängig davon, welche Flugrouten festgelegt werden, sagt der grüne Stadtrat Urhahn.
Der Lärm nimmt zu
Alles klar für die Wahl

Erstwähler

Alles klar für die Wahl

Wie sie wo ihre Kreuzchen machen, ist für die Schüler des Leistungskurses Politik und Wirtschaft des zwölften Jahrgangs Kant-Schule keine Frage mehr. Auf den Gang zur Urne sind sie gut vorbereitet. …
Alles klar für die Wahl

Südumgehung Mörfelden

Bürger übergeben Unterschriften

Sie leiden seit Jahren unter dem Durchgangsverkehr, jetzt fürchten sie, dass das Straßenprojekt verzögert wird. Bürgermeister Becker kann den Bürgern aber auch nicht sagen, wann mit dem bau der …
Bürger übergeben Unterschriften