Ressortarchiv: Kreis Groß-Gerau

Eine Frau macht den Weg frei

Groß-Gerau

Eine Frau macht den Weg frei

Seit sieben Jahren leitet Antje Weiland das Männerteam der Straßenmeisterei. Die Chefin wohnt in einer Betriebswohnung auf dem Gelände in der Odenwaldstraße. "Mein Handy ist immer an", sagt sie.
Eine Frau macht den Weg frei

Rüsselsheim

Strom vom Dach

Der Wintereinbruch hat die Arbeiten etwas verzögert, dennoch sind die Bürgersolaranlagen der Stadtwerke wie geplant zum Ende des Jahres fertiggestellt worden und in Betrieb gegangen.
Strom vom Dach

Rüsselsheim

Eine Chance für Kurzfilmer

Filmemacher können bis 1. Februar 2010 satirische Kurzfilme für die Rüsselsheimer Filmtage im Juni kommenden Jahres einreichen. Der Film muss deutschsprachig oder in Deutsch untertitelt sein.
Eine Chance für Kurzfilmer

Rüsselsheimer Eiscafé-Prozess

Angeklagte bleiben in Haft

In dem Mordprozess um die Schießerei in einem Rüsselsheimer Eiscafé mit drei Toten wird keiner der drei Angeklagten vorzeitig aus der Haft entlassen. Es bestehe weiter dringender Tatverdacht.
Angeklagte bleiben in Haft
Das Beste aus dem Schlamm

Rüsselsheim

Das Beste aus dem Schlamm

Klärschlamm hat es in sich, im wahrsten Sinne des Wortes. Für die Erzeugung regenerativer Energie ist er bestens geeignet. Rüsselsheimer Forscher versuchen, die Ausbeute zu vergrößern.
Das Beste aus dem Schlamm

Rüsselsheim

Das Geheimnis der rechtsgewendelten Treppe

Bei einer Führung im Fackelschein erkunden Besucher Waffenkammer, Verlies und Innenräume der Rüsselsheimer Festung.
Das Geheimnis der rechtsgewendelten Treppe
Stadt der Modellbauer

Rüsselsheim

Stadt der Modellbauer

Die Rüsselsheimer Einzelhändler sind zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Wir haben in vier Geschäften in der Innenstadt nachgefragt. Kurz vor dem Fest zieht die Nachfrage noch mal an.
Stadt der Modellbauer

Groß-Gerau

Zusatzjob für Thomas Will

Die Kulturregion Frankfurt-Rhein-Main hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden - den Ersten Kreisbeigeordneten und Kulturdezernenten des Kreises Groß-Gerau, Thomas Will (SPD).
Zusatzjob für Thomas Will
Bei Frost gelten andere Regeln

Obdachlosenheim in Rüsselsheim

Bei Frost gelten andere Regeln

Obdachlose finden im Haus der Diakonie das ganze Jahr Unterschlupf. Bei Frost kann es passieren, dass nicht jeder Gast ein Bett findet.
Bei Frost gelten andere Regeln

Baumschlagen

Frisch gesägt

Die Revierförsterei Haßloch südlich des Rüsselsheimer Dreiecks hat ihre Weihnachtsbaumkultur geöffnet. Direkt an der A 67 können nun Tannenbäume selbst geschlagen werden.
Frisch gesägt

Mörfelden-Walldorf

Auf der Suche nach Erdwärme

Im Zuge des Geothermie-Projekts von Flughafenbetreiber Fraport hat eine Firma die Erlaubnis bekommen, in Walldorf nach Erdwärme zu suchen. Das teilte der Magistrat im Mörfelden-Walldorfer Parlament …
Auf der Suche nach Erdwärme
Mehr Wirtschaft, weniger Kultur

Rüsselsheim

Mehr Wirtschaft, weniger Kultur

Die IHK nennt die Finanzlage der Stadt Rüsselsheim desaströs. Die Kammer empfiehlt "radikale Schnitte" - und zwar zügig. Denn die Stadt lebe schon seit vielen Jahren über ihre Verhältnisse.
Mehr Wirtschaft, weniger Kultur

Mörfelden-Walldorf

Putzen für die Mittlere Reife

Jugendliche reinigen Spielplatz und werden gefördert. "Mit dem Projekt wird es uns hoffentlich gelingen, ein Problem in eine Perspektive umzuwandeln", sagt Sozialdezernent Franz-Rudolf Urhahn.
Putzen für die Mittlere Reife

Kreis Groß-Gerau

Landkreistag diskutiert Zukunft der Jobcenter

Der Hessische Landkreistag hat in Büttelborn über die Zukunft der Jobcenter verhandelt. Das sei eine "spannende Dramaturgie", findet Hessens Arbeitsminister Jürgen Banzer (CDU).
Landkreistag diskutiert Zukunft der Jobcenter

Mörfelden-Walldorf

Zu kalt für die Bauarbeiten

Die Baustelle an der Okrifteler Straße geht in die Weihnachtspause. Ursprünglich sollte hier bis zu den Feiertagen gearbeitet werden. Der plötzliche Kälteeinbruch hat diese Planungen aber jetzt …
Zu kalt für die Bauarbeiten
Sorge um die Singvögel

Rüsselsheim

Sorge um die Singvögel

Im Waldstreifen zwischen Königstädten und Nauheim ist zurzeit kaum ein Vogel zu sehen. Naturschützer vermuten eine Tierseuche als Ursache, die "Trichomonas gallinae".
Sorge um die Singvögel

Rüsselsheim

Herbert Schmidt wirft hin

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rüsselsheimer Stadtparlament hat am Montagmorgen seinen Rücktritt erklärt. Zu den Hintergründen will er sich derzeit noch nicht äußern.
Herbert Schmidt wirft hin

Mörfelden-Walldorf

Sammeltaxi kommt auf Abruf

Das Anrufsammeltaxi Walldorf (AST) ist zum Fahrplanwechsel am Montag gestartet. "Ursprünglich wollten wir es schon zum Bürgerfest einführen, aber es war schwierig einen passenden Anbieter zu finden", …
Sammeltaxi kommt auf Abruf

GPR-Klinikum Rüsselsheim

Benefizkonzert bringt 55.000 Euro

"Benefiz für Kids" ist seit Jahren ein Selbstläufer, auch am Samstag füllten wieder 3000 Besucher die Walter-Köbel-Halle. Rund 55.000 Euro gehen dieses Mal an die Kinderstation des GPR-Klinikums, die …
Benefizkonzert bringt 55.000 Euro

Nachrichten

Mörfelden: 80-Jährige bei Unfall getötet + + + Rüsselsheim: Auto rutscht unter Schutzplanke
Nachrichten

Groß-Gerau

CDU hält zu Jung

Der frühere Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung bleibt dabei: Er habe sich nach der Bombardierung zweier Tanklastzüge in Afghanistan richtig verhalten.
CDU hält zu Jung

Nachrichten

Groß-Gerau: Silo-Abriss erst wieder im Januar + + + Groß-Gerau: Drei Kandidaten im Rennen + + + Rüsselsheim: Rabiater Handtaschendieb + + + Mörfelden-Walldorf: Achse schleudert über die A 5 + + + …
Nachrichten

Mörfelden-Walldorf

Gut für Pendler, schlecht für Schüler

Der Fahrplanwechsel am Sonntag hat Veränderungen für die Linie 5 zwischen Groß-Gerau, Büttelborn und Mörfelden mit sich gebracht - Veränderungen, die die Grüne Liste Büttelborn kritisiert.
Gut für Pendler, schlecht für Schüler

Mörfelden-Walldorf

Ja zu Bahnhöfen

Das Nutzungskonzept für das Bahnhofsgebäude in Mörfelden is vom Mörfelden-Walldorfer Parlament einstimmig genehmigt worden. Die Renovierung ksotet die Stadt etwa 1,3 Millionen Euro,
Ja zu Bahnhöfen
Flucht im Schlafanzug

Rüsselsheim

Flucht im Schlafanzug

Die Bewohner eines Wohn- und Geschäftshauses an der Wilhelm-Sturmfels-Straße in Rüsselsheim haben sich in der Nacht zum Donnerstag vor den Flammen gerettet. Im Erdgeschoss brannte eine Pizzeria.
Flucht im Schlafanzug