1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Groß-Gerau

Unfall auf A67: Lkws krachen ineinander – Fahrer schwer verletzt

Erstellt:

Von: Karolin Schäfer

Kommentare

Auf der A67 ereignet sich ein schwerer Unfall. Drei Lkws sind beteiligt.
Auf der A67 ereignet sich ein schwerer Unfall. Drei Lkws sind beteiligt. © Keutz-TVNEWS

In Südhessen wird ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Die A67 bei Gernsheim muss zeitweise gesperrt werden.

Gernsheim – Auf der A67 zwischen Mannheim und Darmstadt in Höhe Gernsheim (Landkreis Groß-Gerau) kam es zu einem Unfall. Ein Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Was war passiert? Gegen 6 Uhr wollte ein Lkw, beladen mit Zuckerrüben, ein Auto auf die Autobahn auffahren lassen. Deshalb bremste er stark ab. Auch der nachfolgende Verkehr musste schlagartig bremsen.

Unfall auf A67: Lkw-Fahrer wird verletzt

Der dahinter fahrende Lkw schaffte es noch rechtzeitig, ein dritter Sattelzug allerdings nicht mehr. Infolgedessen krachte er in den zweiten Lkw.

Dadurch wurde der Lkw-Fahrer des dritten Fahrzeuges schwer verletzt. Er musste in ein umliegendes Krankenhaus transportiert werden. Der Sattelzug war nicht mehr fahrtüchtig.

Unfall auf A67: Fahrbahn zeitweise gesperrt

Durch den Unfall musste für die Rettung- und Bergungsarbeiten die rechte Fahrspur auf der A67 gesperrt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (kas)

Vor wenigen Wochen kam es ein Stück weiter südlich auf der A67 zu einem tödlichen Unfall. Ein Auto überschlug sich mehrfach.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion