Unfall

Kleinflugzeug kommt von Landebahn ab

Bei der Landung in Egelsbach bricht das linke Fahrwerk. Die Maschine rutscht daraufhin in eine Grünfläche. 

Ein Kleinflugzeug ist auf dem Flugplatz im südhessischen Egelsbach von der Landebahn abgekommen. Der 70-jährige Pilot aus Rheinfelden bei Basel, der alleine in dem Flugzeug saß, blieb bei dem Unfall am Sonntagvormittag nach Polizeiangaben unverletzt. 

Beim Aufsetzen auf die Landesbahn sei das linke Fahrwerk gebrochen. Die Maschine kam seitlich von der Landebahn ab und rutschte über die Piste hinaus in eine Grünfläche, wie die Polizei mitteilte. 

Den Sachschaden bezifferten die Beamten nach ersten Schätzungen auf rund 25 000 Euro. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare