+
Der Schatten eines Polizisten fällt auf ein Polizeiauto.

Kassel

Kleinbus prallt in Auto: ein Schwerverletzter

Ein 33 Jahre alter Mann ist beim Zusammenprall seines Wagen mit einem Kleinbus schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte der Fahrer des Kleinbusses beim Linksabbiegen das andere Fahrzeug offenbar übersehen. In dem Kleinbus saßen insgesamt acht Menschen.

Ein 33 Jahre alter Mann ist beim Zusammenprall seines Wagen mit einem Kleinbus schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte der Fahrer des Kleinbusses beim Linksabbiegen das andere Fahrzeug offenbar übersehen. In dem Kleinbus saßen insgesamt acht Menschen. Die drei Erwachsenen und fünf Kinder blieben bei dem Unfall am Freitag in Kassel unverletzt. Der Fahrer des anderen Autos kam ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 12 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare