+
Carolus in Frankfurt - einer der in Hessen ausgezeichneten Buchhandlungen.

Bildung

Hessische Buchhandlungen ausgezeichnet

  • schließen

54 Buchhandlungen werden mit dem Gütesiegel „Lesefreude Hessen“ ausgezeichnet. Sie erfüllen auch einen bildungspolitischen Auftrag.

Sie erstellen Empfehlungslisten für Kinder- und Jugendliteratur, organisieren Buchausstellungen, veranstalten Lesungen oder Bücherfeste zu Ehren von Autoren oder Romanfiguren: 54 hessische Buchhandlungen wurden gestern in Wiesbaden mit dem Gütesiegel „Lesefreude Hessen – Anerkannter Lesepartner 2018/19“ prämiert. Wer sie betritt, kann in einem kompetent ausgewählten Sortiment stöbern, findet bei der Suche nach unterhaltsamer und/oder bildender Lektüre individuelle Beratung. Eine Anlaufstelle für Kinder, Eltern, Lehrer und andere Erwachsene, die gerne Bücher verschenken.

Mit dem Gütesiegel können und sollen die Buchhändler für sich jetzt tüchtig werben, sagte Barbara Jost, Vorsitzende des Landesverbands Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland im Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Partner des Vereins ist die Landesregierung. Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) übergab im Literaturhaus Villa Clementine die Urkunden, die alle zwei Jahre verliehen werden.

Jost hob hervor, wie wichtig das Engagement der ausgezeichneten Kandidaten ist angesichts der Konkurrenz von Smartphone und Co. Ihr Know-how sollten sie auch nach außen dokumentieren. „Machen Sie deutlich, welch besonderen und wichtigen Beitrag Ihre Buchhandlung und damit Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten, wenn es darum geht, bei Kindern und Jugendlichen, die Freude am Lesen zu wecken.“

Leseförderung sei auch ein Teil von Bildungspolitik, sagte Lorz, der Rückgang an Bücherlesern „bedenklich“. Lesen sei ein „ganz wesentlicher Teil unserer Kultur“ und passe auch zu dem Schwerpunkt „Förderung der Bildungssprache Deutsch“, den er sich als diesjähriger Vorsitzender der Kultusministerkonferenz gesetzt habe. Ohne Lesekompetenz sei Deutsch nicht erlernbar.

Bei Kindern funktioniere das am besten spielerisch. Buchhandlungen müssten „Erlebnisräume“ sein, „in denen man versacken kann, weil es so viel Tolles gibt“. Die Träger des Gütesiegels erfüllten mit ihrem Engagement einen bildungspolitischen Zweck: „Freude am Lesen entdecken und behalten.“

Die ausgezeichneten hessischen Buchhandlungen

Bad Homburg, Supp’s Buchhandlung

Bad Soden, Bücherstube Gundi Gaab

Biebesheim, Buchhandlung B-44

Borken, Der Bücherwurm

Butzbach, Buchhandlung Bindernagel

Darmstadt, Bessunger Buchladen

Darmstadt, Buchhandlung Hugendubel

Dieburg, Bücherinsel

Eschborn, Buchhandlung am Rathaus

Eschborn, Buchladen 7. Himmel

Frankenberg, Buchhandlung Gernot Hykel

Frankenberg, Buchhandlung Jakobi

Frankfurt, Bergen erlesen

Frankfurt, Bücher im Bogen

Frankfurt, Buchhandlung Eselsohr

Frankfurt, Carolus Bücher

Friedberg, LeseHorizont

Fürth, Buchhandlung Valentin

Gernsheim, Buchhandlung Bornhofen

Ginsheim-Gustavsburg, Buchhandlung in der Villa Herrmann

Groß-Gerau, Buchhandlung Frank

Groß-Umstadt, Umstädter Bücherkiste

Grünberg, Buchhandlung Reinhard

Hainburg, Bücherstube Klingler

Hanau, Buchladen am Freiheitsplatz

Heppenheim, Buchhandlung May

Herborn, Schloss-Buchhandlung

Hochheim am Main, Buchhandlung Eulenspiegel

Idstein, Hexenbuchladen GmbH

Kassel, Brencher Buchhandlung

Kassel, Buchhandlung am Bebelplatz

Langen, Buchhandlung Litera

Marburg, Lehmanns Media – Elwert Universitätsbuchhandlung

Marburg, Lesezeichen

Mühlheim, Mühlheimer Buchladen

Neukirchen, Buch am Markt

Niedernhausen, Buchhandlung Sommer

Oberursel, Buchhandlung Bollinger

Oestrich-Winkel, Buchhandlung Markus Idstein

Offenbach, Bummelkinder

Pfungstadt, Melibokus-Buchhandlung

Rüsselsheim, Kapitel 43

Schlüchtern, Karmanns Schöne Seiten

Schwalmstadt, Buchladen Hexenturm

Seeheim-Jugenheim, Buchhandlung Zabel

Seligenstadt, Buchhandlung geschichten*reich

Seligenstadt, Der Buchladen

Wächtersbach, Dichtung & Wahrheit

Weilburg, Residenz-Buchhandlung

Wettenberg, Büchertreppe

Wiesbaden, Buchhandlung Spielen & Lesen

Wiesbaden, Büchergilde: Buchhandlung & Galerie

Wiesbaden, Buch Vorort – die Bierstädter Bücherstube

Witzenhausen, Buchhandlung Hassenpflug

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare