Unfall Künzell

Kind auf Gehweg von Betrunkenem angefahren

In Künzell verliert ein Betrunkener die Kontrolle über sein Auto und fährt auf dem Gehweg ein Kind an. Der Junge wird bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein betrunkener Autofahrer hat in Künzell im Landkreis Fulda ein Kind angefahren und leicht verletzt.

Wie die Polizei weiter mitteilte, verlor der 56-Jährige am Freitagabend die Kontrolle über seinen Wagen und geriet auf den Gehweg.

Der sieben Jahre alte Junge wurde von Sanitätern versorgt. Der Autofahrer flüchtete zunächst, wurde aber wenig später von Zeugen gestoppt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare