Bereits Chemikalien für Sprengstoff besorgt

Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 

In Offenbach wurden drei Anhänger des "Islamischen Staates" (IS) durch die Polizei festgenommen. Sie planten einen Terror-Anschlag in Hessen.
Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 

Top-Meldungen

Bereits Chemikalien für Sprengstoff besorgt

Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in …
Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 

Insolventes Unternehmen

Nach Pleite der deutschen Thomas Cook: Alle Reisen für 2020 abgesagt 
Nach Pleite der deutschen Thomas Cook: Alle Reisen für 2020 abgesagt 

Darmstadt

Mit der Tram nach Wixhausen
Mit der Tram nach Wixhausen

Terrorismus

Verdacht auf geplanten Anschlag im Rhein-Main-Gebiet
Verdacht auf geplanten Anschlag im Rhein-Main-Gebiet

Gesundheit

Hessische Offensive fürs Impfen

Das Land startet eine Aufklärungskampagne für alle Generationen. Los geht es mit den Kindern.
Hessische Offensive fürs Impfen

Groß-Gerau

Kreisklinik Groß-Gerau will weg von Fallpauschalen

Kreisklinik Groß-Gerau will weg von Fallpauschalen

Dietzenbach/Rodgau

Immer mehr Bürger mieten im Kreis Offenbach Elektroautos
Immer mehr Bürger mieten im Kreis Offenbach Elektroautos

Offenbach

Offenbach: Wochenmärkte sollen Stadtteile beleben

Die Linke in Offenbach will Märkte in weiteren Stadtvierteln einrichten. Und Fachfrau Sabine Süßmann schlägt einen „Abendmarkt“ in der Innenstadt vor.
Offenbach: Wochenmärkte sollen Stadtteile beleben

Hofheim

Hofheimer Schüler lernen, wie sie ihre Großeltern vor Trickbetrügern schützen

Das Modellprojekt „Save my Grandma“ ist vor einem Jahr in Hofheim gestartet. Demnächst soll es an allen weiterführenden Schulen im Main-Taunus-Kreis …
Hofheimer Schüler lernen, wie sie ihre Großeltern vor Trickbetrügern schützen

Terrorismus

Verdacht auf geplanten Anschlag im Rhein-Main-Gebiet

Verdacht auf geplanten Anschlag im Rhein-Main-Gebiet

Wiesbaden

Wiesbaden: Der Weihnachtsbaum lässt auf sich warten

Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt eröffnet am 26. November. Das Ereignis ist ein Besuchermagnet - und lockt auch viele Gäste aus dem Ausland an.
Wiesbaden: Der Weihnachtsbaum lässt auf sich warten

Verpackungen

Hüllenlos einkaufen in Hessen

In Unverpackt-Läden können Kunden Verpackungsmüll sparen.Auch konventionelle Supermärkte bieten Alternativen zu Plastik.
Hüllenlos einkaufen in Hessen

Umweltschutz

Weniger Plastik im Alltag der Hessen

Weniger Plastik im Alltag der Hessen

Es gibt jedoch ein Problem

Anmeldung schon vor Geburt möglich: Neues Kita-Portal in Hanau geht bald online

In Hanau geht schon bald das Kita-Portal online. Dort können Eltern ihre Kinder sogar schon vor der Geburt anmelden. Doch die Sache hat auch einen …
Anmeldung schon vor Geburt möglich: Neues Kita-Portal in Hanau geht bald online

Unermüdlicher Protest

Aufstand gegen den Lärm vom Frankfurter Flughafen: Offenbacher bleiben hartnäckig

Auch bei der 300. Montagsdemo gegen den Lärm am Flughafen Frankfurt waren wieder zahlreiche Offenbacher anwesend. Die Proteste gehen weiter.
Aufstand gegen den Lärm vom Frankfurter Flughafen: Offenbacher bleiben hartnäckig

Straßen gesperrt

Mann mit Waffe: Weiterer SEK-Einsatz in Offenbach

In Offenbach hat es am Dienstag einen weiteren SEK-Einsatz gegeben. Spezialkräfte der Polizei nahmen einen Mann mit Waffe fest.
Mann mit Waffe: Weiterer SEK-Einsatz in Offenbach

Wohnen 

Wohnraum in Hessen durch Aufstockung schaffen

Die Architekten- und Stadtkammer sieht noch große Möglichkeiten in der Aufstockung und Umnutzung von Wohn- und Gewerbegebäuden. Sie werben dafür, …
Wohnraum in Hessen durch Aufstockung schaffen

Hanau

Landgericht Hanau: Sektenführerin von Aussteigerin schwer belastet

Im Mordprozess gegen Sylvia D. vor dem Landgericht Hanau wird die Sektenführerin von einer Aussteigerin schwer belastet. Die Verteidigung weist die …
Landgericht Hanau: Sektenführerin von Aussteigerin schwer belastet

Verdienstorden

Hessen zeichnet Franz Josef Jung aus

Die Linke nennt den Festakt „grotesk“ und erinnert an die „jüdischen Vermächtnisse“ der Hessen-CDU.
Hessen zeichnet Franz Josef Jung aus

Darmstadt

Mit der Tram nach Wixhausen

Im Norden Darmstadts sollen neue Gewerbeflächen entstehen. Geprüft wird eine Ausweitung des Straßenbahnnetzes und eine Verlagerung des Heag …
Mit der Tram nach Wixhausen

Darmstadt

Erinnerung an „die Zierde“ der Stadt Darmstadt

Die Gedenkstätte Liberale Synagoge auf dem Darmstädter Klinikgelände besteht seit zehn Jahren. Ein Förderverein veranstaltet eine Aktionswoche gegen …
Erinnerung an „die Zierde“ der Stadt Darmstadt

Belastende Zeugenaussagen

Wussten Lilien-Fans von bevorstehender Prügelattacke?

Der SV Darmstadt 98 weist die Vorwürfe der Bundespolizei zurück und widerspricht der Aussage, bei dem Angriff von Eintracht-Anhängern habe es sich um …
Wussten Lilien-Fans von bevorstehender Prügelattacke?

Darmstadt

Musical in Darmstadt

Die Jugendkantorei Darmstadt zeigt ihre dritte Musiktheaterproduktion.
Musical in Darmstadt

Darmstadt

Lilien Darmstadt: Das „Bölle“ wandelt sich

Das Funktionsgebäude des Stadions in Darmstadt  ist fertig, der Bau der Gegengeraden im Zeitplan.
Lilien Darmstadt: Das „Bölle“ wandelt sich

Wiesbaden

Malhungrig im Museum

Der erste Aktionstag „Wiesbaden malt“ zieht rund 450 begeisterte Besucherinnen und Besucher an. Und sie kommen aus allen Altersgruppen.
Malhungrig im Museum

Wiesbaden

72 neue Wohnungen in Wiesbaden

Im ersten Quartal 2020 soll an der Schiersteiner Straße/Ecke Platanenstraße in Wiesbaden Baubeginn sein.
72 neue Wohnungen in Wiesbaden

Wiesbaden

Wiesbaden: Ermittlungen gegen Bernhard Lorenz eingestellt

Die Wiesbadener Staatsanwaltschaft findet keine Anhaltspunkte für die Existenz der angeblichen Zahlungen von Ralph Schüler.
Wiesbaden: Ermittlungen gegen Bernhard Lorenz eingestellt

Wiesbaden

Führung über den Friedhof in Wiesbaden

Am Sonntag gibt es eine Tour zu letzten Ruhestätten der Honoratioren, Industriellen und Prominenten in Wiesbaden.
Führung über den Friedhof in Wiesbaden

Wiesbaden

Wiesbaden: Bauen mit den besten Ideen

Mit der Konzeptvergabe möchte Wiesbaden bezahlbaren Wohnraum schaffen. Der Höchstpreis zählt nicht mehr.
Wiesbaden: Bauen mit den besten Ideen

Wiesbaden

Bienenvölker in Wiesbaden melden

Imker sind verpflichtet, Standort und Zahl ihrer Bienenvölker in Wiesbaden zu melden.
Bienenvölker in Wiesbaden melden

Wiesbaden

100 Millionen für Verkehrswende in Wiesbaden

Die Fraktionen in Wiesbaden einigen sich auf einen Zweijahresetat. Das Schulbudget wird verdoppelt.
100 Millionen für Verkehrswende in Wiesbaden

Gut gebrüllt

Streng geheim!

Leider kann dieser Text nur mit ██████ erscheinen. Die Kolumne aus dem Landtag.
Streng geheim!

Wiesbaden

Früchte zum Basteln in Wiesbaden

Mit Kastanien lässt sich viel anfangen. Noch liegen viele im Kurpark herum.
Früchte zum Basteln in Wiesbaden

Offenbach

Diana-Statue im Schlosspark

Möglich wurde der Erwerb der klassizistischen Statue in Offenbach dank einer privaten Spende. 
Diana-Statue im Schlosspark

Verkehr

Taxi-Tarife in Offenbach sollen steigen

Der Grundpreis wird in Offenbach um 50 Cent teurer. Die Taxiunternehmen verweisen auf teuren Sprit und Versicherungen.
Taxi-Tarife in Offenbach sollen steigen

Offenbach

Offenbach: Das Klingspor-Museum hat endlich eine Dauerausstellung

Das Offenbacher Klingspor-Museum für Buch- und Schriftkunst hat jetzt eine Dauerausstellung. Immer mehr Menschen besuchen das Museum im Büsing-Palais.
Offenbach: Das Klingspor-Museum hat endlich eine Dauerausstellung

Sauberkeit

Walnussschalen gegen Schmierereien in Offenbach

Die Verwaltung in Offenbach nutzt zur Beseitigung von Graffiti ein neues Verfahren ganz ohne Wasser und Chemie.
Walnussschalen gegen Schmierereien in Offenbach

Offenbach

Offenbach: Leben und Arbeiten neben den Gleisen

Der Projektentwickler Aurelis hat seine Pläne für Güterbahnhof-Areal im Osten Offenbachs konkretisiert: Enstehen soll ein stark durchmischtes urbanes …
Offenbach: Leben und Arbeiten neben den Gleisen

Vergangenheit

Neu-Isenburg: Zeitzeugin macht jüdische Geschichte für Goetheschüler sichtbar

Goetheschüler treffen in Neu-Isenburg auf eine Zeitzeugin, die als Kind im Bertha-Pappenheim-Haus war:
Neu-Isenburg: Zeitzeugin macht jüdische Geschichte für Goetheschüler sichtbar

Zuwanderung

Egelsbach: Ein Baum für die Integration

Zehn syrische Flüchtlinge und drei Deutsche spenden in Egelsbach gemeinsam einen Ahorn. Mit der Baumpflanzung wollen die Flüchtlinge zeigen, dass sie …
Egelsbach: Ein Baum für die Integration

Dreieichenhain

Dreieichenhain: Karte für den guten Zweck

Das Fotomotiv 2019 trägt den Titel „Wintersonne über Dreieichenhain“.
Dreieichenhain: Karte für den guten Zweck

Tipp

Inklusiver Spieleabend in Hanau

Bei der Veranstaltung in Hanau spielen  Alter, Herkunft, Sprache oder körperliche Beeinträchtigung keine Rolle.
Inklusiver Spieleabend in Hanau

Bruchköbel

Erste Bürgermeisterin in der CDU-Hochburg Bruchköbel

Nach ihrem Triumph will Sylvia Braun (FDP) weiter auf Sachlichkeit setzen. Die örtliche CDU steht derweil vor einem Scherbenhaufen.
Erste Bürgermeisterin in der CDU-Hochburg Bruchköbel

Bruchköbel

Packendes Duell um Rathaussessel in Bruchköbel

Am Sonntag treten Sylvia Braun (FDP) und Daniel Weber (CDU) in Bruchköbel in der Stichwahl an. Es dürfte eine der spannendsten Wahlen im …
Packendes Duell um Rathaussessel in Bruchköbel

Bad Soden

Welpenhändler aus Bad Soden muss zahlen

Das Frankfurter Landgericht hat ein Urteil gegen Martin M. wegen illegalen Welpenhandels bestätigt. Tierschützer hoffen auf eine Signalwirkung für …
Welpenhändler aus Bad Soden muss zahlen

Tipp

Auf zum Hochheimer Markt

Die Besucher des Hochheimer Marktes erwarten an fünf Tagen Fahrgeschäfte, Live-Shows und Messen.
Auf zum Hochheimer Markt

Hofheim

Offene Ateliers in Hofheim

Lokale Künstler haben am Wochenende in der Kreisstadt Hofheim ihre Werkstätten für Besucher geöffnet.
Offene Ateliers in Hofheim

Hofheim

Entwöhnung von künstlicher Beatmung am Krankenhaus Hofheim

Die Main-Taunus-Kliniken haben im Hofheimer Krankenhaus ein neues Therapiezentrum eingerichtet, in dem Patienten von künstlicher Beamtung entwöhnt …
Entwöhnung von künstlicher Beatmung am Krankenhaus Hofheim

Hofheim

Hofheim: Nachlass aus Amerika

Das Stadtarchiv Hofheim erhält Alben des Familienforschers Josef Nix.
Hofheim: Nachlass aus Amerika

Bad Homburg

Bad Homburg: Eiswinter mit Profiläufern

Eröffnet wird der Eiswinter in Bad Homburg laut Stadtverwaltung am Dienstag, 19. November.
Bad Homburg: Eiswinter mit Profiläufern

Hochtaunus

Hochtaunus: Bürger stimmen über öffentlichen Opel-Zoo-Weg ab

Das Königsteiner Parlament macht den Weg für einen Bürgerentscheid über den Philosophenweg frei. Kronberg will den Vertrag mit dem Tierpark notfalls …
Hochtaunus: Bürger stimmen über öffentlichen Opel-Zoo-Weg ab

Friedrichsdorf

Neue Bäume in Friedrichsdorf

Mit dem bevorstehenden Ende der Neugestaltung des Landgrafenplatzes in Friedrichsdorf beginnt nun auch die Begrünung.
Neue Bäume in Friedrichsdorf

Karben

Ursache für Großbrand in Karben bleibt wohl ungeklärt

Auf dem Margarethenhof in Karben kehrt ein Jahr nach dem Unglück wieder Normalität ein. Es gibt  20.000 neue Hennen.
Ursache für Großbrand in Karben bleibt wohl ungeklärt

Bad Vilbel

Ein Denkmal für Massenheim

Ein historischer Kollergang ziert den neuen Kreisverkehr in Bad Vilbel. Er soll an die lange Ziegeleitradition Massenheims erinnern.
Ein Denkmal für Massenheim

Tipp

Romantische Plätze in Büdingen

Die Tourist-Information in  Büdingen bietet eine Führung mit anschließendem Candel-Light-Dinner an.
Romantische Plätze in Büdingen

Raunheim

Polizei kontrolliert Shisha-Bars - auch der Zoll muss eingreifen 

Kontrollen in mehreren Shisha-Bars im südhessischen Raunheim (Kreis Groß-Gerau) haben zahlreiche Ordnungsverstöße ans Licht gebracht.
Polizei kontrolliert Shisha-Bars - auch der Zoll muss eingreifen 

Mörfelden-Walldorf

Gegen Fraport-Deponie bei Mörfelden-Walldorf

Wo einst Wald stand, soll belasteter Erdaushub gelagert werden. Die rot-rot-grüne Koalition im Kreis Groß-Gerau unterstützt eine ablehnende …
Gegen Fraport-Deponie bei Mörfelden-Walldorf

Polizeiskandal in Groß-Gerau

Polizisten bedienen sich aus Asservatenkammer - Bürgermeister übt Kritik

Polizisten sollen im hessischen Bischofsheim unter anderem Alkohol und Kosmetika aus der Asservatenkammer mitgenommen haben. Ein Großteil des …
Polizisten bedienen sich aus Asservatenkammer - Bürgermeister übt Kritik