Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Marktführer-Rezept

Huhn nach Frey'schem Lieblingsrezept

Nach Regina Frey, Naturland-Hof Frey, Miltenberg-Monbrunn

Für 6 Personen: 1 Bio-Huhn, 2 Zwiebeln, 1-2 Paprikaschoten, ½ - 1 Peperoni, 1 kg Tomaten, 0,5 kg Zucchini, 1 Glas Rotwein, 3 Zehen Knoblauch, 3 EL Olivenöl, 1 EL Dinkelvollkornmehl, Salz, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel. Majoran, Liebstöckel, Thymian, Bohnenkraut (wenn möglich frisch aus dem Garten), 1 Lorbeerblatt.

Huhn im Dampftopf knapp mit Wasser bedecken. Salz und Kräuter dazu geben und kochen, bis der 2. Ring am Deckel erscheint. Platte ausschalten. Inzwischen Zwiebeln, Zucchini und Peperoni in kleine Würfel schneiden oder raspeln. Tomaten in Scheiben, Paprikaschoten in Streifen schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. 1 Glas von der Hühnerbrühe mit Dinkelmehl verrühren. Dieses, das Gemüse, Wein und Gewürze dazu geben. Huhn häuten, in 6 Teile zerlegen und zusammen mit dem Gemüse noch ungefähr ½ Stunde köcheln. Bei Bedarf weitere Hühnerbrühe dazu geben.

Dazu essen wir meistens Nudeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare