1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Vandalismus auf Friedhof

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Acht Gräber aus der Verankerung gerissen und durch die Gegend geworfen.

In der Zeit vom 21. bis zum 28. Januar tobten sich bislang unbekannte Täter auf dem Friedhof Gonzenheim an der Kaiser-Friedrich-Promenade aus. Laut Polizei wurden dort auf insgesamt acht Gräbern die zumeist fest montierten Grableuchten aus der Verankerung gerissen und durch die Gegend geworfen. Dabei entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Bisher sind der Polizei noch nicht alle Angehörigen bekannt, die von dem Vandalismus auf den Gräbern betroffen sind. Wenn Angehörige Schäden bemerken oder Hinweise auf die Täter geben können, sollen sie sich bei der Polizei unter der Nummer 01672 / 120153 melden. (msk.)

Auch interessant

Kommentare