1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Steinbach

Senior attackiert

Erstellt:

Kommentare

Steinbach Gassigänger fühlte sich provoziert

Ein älterer Herr ist am Freitag in der Nähe des Weihers "An den Kindergärten" von einem Mann mit Schäferhund zu Boden geworfen und verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, bemerkte der 73-Jährige den Hundebesitzer und eine Frau, ebenfalls mit Schäferhund, gegen 11.45 Uhr auf dem dortigen Kinderspielplatz. Der Senior sprach die beiden Personen darauf an, da griff der Gassigänger den älteren Herrn an. Anschließend liefen der Täter und seine Begleiterin in Richtung Praunheimer Weg und weiter in Richtung Eschborner Straße davon. Der Angreifer und die Frau sind 40 bis 50 Jahre alt. Der Mann ist zirka 1,90 Meter groß, mit kurzem braunen Haar. Die Frau hat langes Haar, soll etwa 1,80 Meter groß und sehr kräftig sein. Beide trugen Warnwesten. Die Polizei Oberursel sucht einen Radfahrer, der das Geschehen mitbekommen hat, und bittet weitere Zeugen, sich zu melden. Die Rufnummer lautet 0 61 71/6 24 00. red

Auch interessant

Kommentare