Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

September

Nach dem Urlaub in seinem Zweitwohnsitz Ehekirchen in Bayern modifiziert Oberursels Stadtkämmerer Thorsten Schorr (CDU) die Zweitwohnsitzsteuer zum letzten Mal. Nun werden nur Wahl-Oberurseler mit Zweitwohnsitz von der Bettensteuer befreit. Die Zahl der Spielhöllen wächst derweil um das Vierfache, die Zahl der Kampfhunde verdoppelt sich Monat für Monat, Schorr lässt einen weiteren Tresor im Rathaus einbauen. Bürgermeister Brum (SPD): „Jetzt kriegen wir das Schwimmbad auf jeden Fall.“ Baubeginn könnte im Herbst 2013 sein.

Nach dem Urlaub in seinem Zweitwohnsitz Ehekirchen in Bayern modifiziert Oberursels Stadtkämmerer Thorsten Schorr (CDU) die Zweitwohnsitzsteuer zum letzten Mal. Nun werden nur Wahl-Oberurseler mit Zweitwohnsitz von der Bettensteuer befreit. Die Zahl der Spielhöllen wächst derweil um das Vierfache, die Zahl der Kampfhunde verdoppelt sich Monat für Monat, Schorr lässt einen weiteren Tresor im Rathaus einbauen. Bürgermeister Brum (SPD): „Jetzt kriegen wir das Schwimmbad auf jeden Fall.“ Baubeginn könnte im Herbst 2013 sein.

Bad Homburg schreibt die Lizenz für das Casino neu aus: Man munkelt, sie solle diesmal nur an ein Ehepaar vergeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare