1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Richtfest am Seniorenzentrum

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Rohbau für das Seniorenzentrum der Flersheim-Stiftung steht. Das neue Gebäude mit 54 Einzelzimmern soll im Dezember bezogen werden.

Trotz der langen Frostperiode im Winter liegt der Ausbau des Seniorenzentrums der Flersheim-Stiftung im Zeitplan. Das teilt der Besitzer, der Evangelische Verein für innere Mission (EVIM) mit Sitz in Wiesbaden, mit. Jetzt war Richtfest für den Neubau mit 54 Einzelzimmern. Das Haus soll im Dezember bezugsfertig werden.

Ein Teil der derzeitigen Bewohner wird dorthin umziehen, weil die Altgebäude sukzessive saniert und modernisiert werden sollen. Nach dem Neu- und Umbau soll das Wohnen nach einem anderem Konzept ausgerichtet werden, wie EVIM-Geschäftsführer Friedhelm Schrey bei der Vorstellung der Pläne für das Altenheim in der Paul-Ehrlich-Straße am Kurpark mitteilte. Danach wird es dort künftig fast nur noch Einzelzimmer unterschiedlicher Größe geben. Deshalb wird sich die Bewohnerzahl von 120 nur auf 136 erhöhen. Die Räume haben eine Mindestgröße von 21 Quadratmetern. Bei mehr Platzbedarf kann auch ein Appartement mit 60 Quadratmetern gemietet werden.

Das Zusammenleben der Pflegebedürftigen soll in Gruppen mit zwölf bis 15 Personen erfolgen, dazu soll auch eine entsprechende Infrastruktur aus Küchen und Wohnzimmern gehören. Damit soll laut Schrey der gewohnte, individuelle Tagesrhythmus der Senioren erhalten bleiben. Damit gibt es beispielsweise keine festen Aufsteh- oder Essenszeiten. Der Bauarbeiten an der gesamten Wohnanlage werden voraussichtlich im Sommer 2011 beendet sein. Die Kosten sollen rund acht Millionen Euro betragen.

Die Keimzelle des Seniorenzentrums ist die Villa der Frankfurter Bankiersfamilie Flersheim, die die Immobilie 1926 der EVIM vermachte. 1983 und 1991 kamen Erweiterungsbauten hinzu. Der Verein betreibt zwölf Alten- und Pflegeheime sowie zehn sogenannte Servicewohnanlagen im Rhein-Main-Gebiet und Rheinland-Pfalz. Rund 1000 Mitarbeiter zählt der EVIM. (sun)

Auch interessant

Kommentare