+
Für wie fahrradfreundlich sie ihre Stadt halten, können die Oberurseler online bewerten.

Oberursel

Radfreundlichkeit bewerten

  • schließen

Der ADFC-Fahrradklimatest läuft noch bis Ende des Monats. Je mehr Leute mitmachen, desto besser.

Noch bis 30. November läuft der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC initiierte bundesweite Fahrradklima-Test. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Radfahrer können die Fahrradfreundlichkeit von Oberursel bewerten.

Bisher haben etwas mehr als 200 Personen an der Befragung teilgenommen. Erster Stadtrat Christof Fink (Grüne) wünscht sich eine noch höhere Teilnehmerzahl und bittet alle Radinteressierten, sich zu beteiligen, damit es zu aussagekräftigen Antworten komme und der Radverkehr weiter positiv gestaltet werden könne. Der Fragebogen kann online in weniger als zehn Minuten ausgefüllt werden unter www.fahrradklima-test.de. Wer keinen Internetzugriff hat, kann den Fragebogen im Rathaus unter 0 61 71 / 50 24 12 anfordern.

Beim Fahrradklimatest handelt es sich um die weltweit größte Befragung zum Thema Radverkehr. Bürger werden um eine Einschätzung gebeten, welchen Stellenwert das Thema Radverkehr in ihrer Kommune hat und wie fahrradfreundlich zum Beispiel das öffentliche Verkehrsnetz gestaltet wurde. diu

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare