1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Prima kochen im Keller

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Aus dem "Feuchtraum im Keller der Alten Post" ist eine topmodern eingerichtete Studioküche geworden. Die Volkshochschule kooperiert jetzt für ihre Kurse mit einem Küchenplaner.

Wo vor ein paar Monaten noch der Schimmel an feuchten Wänden wuchs, wird jetzt höchstens Edelschimmel auf den massiven Holztisch kommen. Für rund 80 000 Euro ist aus dem "Feuchtraum im Keller der Alten Post" (VHS-Leiter Carsten Koehnen) eine topmodern eingerichtete Studioküche geworden. Die Volkshochschule Hochtaunus, die bisher auf oft veraltete Schulküchen angewiesen war, kann nun ihr ohnehin schon umfangreiches Kochkursangebot zahlenmäßig und vor allem inhaltlich noch weiter ausbauen. Etwa im Bereich gesunde Ernährung, der perfekt zu den anderen Gesundheitsangeboten des Bildungsträgers passt.

Partner der Volkshochschule ist Christoph Zeller, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite in der Oberhöchstadter Straße sein Küchenstudio betreibt. Er hat die Post-Küche finanziert und darf dort sozusagen auf erweiterter Ausstellungsfläche für sich werben. Und die Küche auch für eigene Veranstaltungen nutzen, wenn sie nicht von der VHS oder anderen kurzfristigen Mietern gebraucht wird.

Partner ist auch die Stadt Oberursel, die für die Renovierung der Alten Post mit Durchbruch zum Parkplatz aus Brandschutzgründen einen fünfstelligen Betrag aus dem Konjunkturprogramm beigesteuert hat. Bürgermeister Hans-Georg Brum wird als Hobby-Koch dabei sein, wenn Ende Mai "Marokkos Vielfalt auf dem Teller" zubereitet wird. Im Gesundheitsprogramm der VHS hat das Kochen einen hohen Stellenwert.

Dank der Fördermittel und des Sponsors wird den VHS-Köchen eine Profiküche mit modernster Ausstattung geboten - vom Multi-Dampfgar-Backofen über Maxi-Sense-Induktions-Kochfelder bis zu hochwertigen Quarzstein-Arbeitsflächen. Mit dem jeweiligen Dozenten können bis zu 14 Mitköche in Sachen gesunder Ernährung und Genuss ausgebildet werden und anschließend am großen Tisch das Gezauberte gemeinsam vertilgen. (jüs)

Auch interessant

Kommentare