Mitmachen

Stadtwerke Oberursel wollen helfen

  • schließen

Bis 30. Juni können soziale Projekte für den Social Day des Unternehmens angemeldet werden.

Bereits seit 2012 veranstalten die Stadtwerke einmal im Jahr einen so genannten Social Day. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen des Unternehmens engagieren sich an diesem Tag freiwillig in einer sozialen Einrichtung oder für einen sonstigen gemeinnützigen Zweck. Für dieses Jahr suchen die Stadtwerke nach eigenen Angaben noch soziale Projekte für ihren Social Day, der am 5. September stattfinden soll. Hierfür ruft das Unternehmen alle gemeinnützigen sozialen Vereine und Initiativen in Oberursel auf, bis spätestens 30. Juni entsprechende Projekte einzureichen.

Geeignet sind Projekte, bei denen 15 bis 20 Mitarbeiter tagsüber in mehreren Teams an einem Standort eingesetzt werden können. Die Stadtwerke-Leute stellen ihre Arbeitskraft zur Verfügung, Materialkosten oder der Aufwand für Baugeräte und Werkzeug müssen von dem jeweiligen Verein übernommen werden. Im vergangenen Jahr erledigten sie Pflegearbeiten auf der Stierstadter Heide.  

Alle Vereine, die sich um den Social Day bei den Stadtwerken bewerben wollen, können ihr Konzept entweder per Post an Stadtwerke Oberursel, Marketing & Kommunikation, Oberurseler Straße 55-57, oder per E-Mail an die Adresse marketing@stadtwerke- oberursel.de senden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare