Oberursel

Spenden für den Weltladen in Oberursel

  • Kerstin Klamroth
    vonKerstin Klamroth
    schließen

Crowdfunding bringt 2000 Euro für neues Kassensystem ein.

In nur zwölf Tagen hat das Projekt „Kasse für den Fairen Handel“ des Eine-Welt-Vereins Oberursel über die Crowdfunding-Plattform „TaunaCrowd“ 2000 Euro eingesammelt. Der Verein sammelte das Geld für ein neues Kassensystem. „Wir sind begeistert von dieser Möglichkeit der Projektfinanzierung und danken allen Unterstützerinnen und Unterstützern“, freut sich Christiane Becker. Da das Crowdfunding auf der Tauna Crowd nach oben offen ist, können Interessierte noch bis zum 27. Dezember den Weltladen mit einer Spende unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare