+
Bald kann hier wieder geschwommen und geplantscht werden.

Oberursel

Oberursel: Schwimmen im Freien

  • schließen

Im Taunabad  Oberursel startet die Saison. Allerdings gibt es höhere Eintrittspreise.

Die Saison im Taunabad Oberursel startet am Mittwoch, 15. Mai, teilt die Stadtverwaltung mit. Dann können Außengelände und Schwimmhalle wieder kombiniert genutzt werden.

Die Becken wurden gereinigt und sind inzwischen mit Wasser gefüllt. Die Reparaturen sind abgeschlossen. Das Sportbecken hat während der Winterpause drei neue Startblöcke erhalten. Künftig wird es dort drei Sportbahnen neben dem freien Bereich geben.

Das Freibad ist je nach Wetterlage täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Im Mai und September schließt es an den Wochenenden bereits um 18 Uhr. Von Juni bis August ist das Außengelände auch am Wochenende von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Ab Juni wird im Freibad wieder das Frühschwimmen angeboten. Die Badegäste haben dann dienstags und donnerstags ab 6.30 Uhr die Möglichkeit, im Freien zu schwimmen. Ab sofort kann die Freibad-Saisonkarte im Foyer des Taunabades erworben werden. Die Eintrittspreise werden – nachdem sie fünf Jahre unverändert waren – ab 1. Juni angehoben. Grund dafür seien gestiegene Personalkosten und höhere Unterhaltungskosten, heißt es. Die Tageskarte für Erwachsene wird zukünftig 6 Euro (bisher 5 Euro) kosten, für Kinder 3 Euro (bisher 2,50 Euro). 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare