1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Oberursel

Oberursel: Noch eine Woche hat das Freibad geöffnet

Erstellt:

Von: Petra Zeichner

Kommentare

Kurz nachdem das Freibad geschlossen wird, öffnet das Hallenbad.
Kurz nachdem das Freibad geschlossen wird, öffnet das Hallenbad. © Dietrich vom Berge

Die Stadtwerke Oberursel als Betreiber verzeichnen für diese Saison mehr Badegäste als im Vorjahr.

Die diesjährige Freibadsaison im Taunabad Oberursel endet voraussichtlich am Samstag, 18. September. Am Sonntag, 19. September bleibt das Bad wegen des Radrennens Eschborn / Frankfurt und den damit verbundenen Straßensperrungen geschlossen. Das teilten die Stadtwerke Oberursel mit.

Was die Besucherzahlen der (fast) vergangenen Saison betrifft, so zeigen sich die Stadtwerke trotz Corona-Einschränkungen zufrieden. Mehr als 50 000 Gäste besuchten den Angaben zufolge das Freibad. Das waren rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Über den gesamten Tag verteilt konnten mehr als 1000 Gäste das Freibad besuchen. Der Spitzenwert lag am 19. Juni bei 1421 Personen. Elektronische Zähler regelten, dass sich nie mehr als 200 Personen gleichzeitig im Wasser aufhielten.

Die Halle im Taunabad soll ab 20. September öffnen. Wie viele Menschen gleichzeitig hinein dürfen, soll noch bekannt gegeben werden. pz

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtwerke-oberursel.de/ TaunaBad

Auch interessant

Kommentare