Das Theaterstück „4000 Tage“ von Peter Quilter wird am Mittwoch in der Stadthalle Oberursel gegeben.
+
Das Theaterstück „4000 Tage“ von Peter Quilter wird am Mittwoch in der Stadthalle Oberursel gegeben.

Oberursel

In Oberursel im Koma

  • Fabian Böker
    vonFabian Böker
    schließen

Das Theaterstück „4000 Tage“ von Peter Quilter wird am Mittwoch in der Stadthalle Oberursel gegeben.

Was geschieht mit einem Menschen, dem ein Großteil seiner bisherigen Biografie abhandengekommen ist? Dieser Frage geht das Stück „4000 Tage“ von Peter Quilter nach. Es wird am Mittwoch, 26. Februar, ab 20 Uhr in der Oberurseler Stadthalle aufgeführt.

 Auf der Bühne stehen dann unter anderem Matthias Hermann (Foto), Mona Seefried und Raphael Grosch. 

Es geht um Michael, der im Koma liegt. Seine Mutter Carol und sein Partner Paul hassen sich, doch nun sind sie in der Sorge um Michael verbunden. 

Karten kosten zwischen 16 und 25 Euro, erhältlich unter www.frankurt-ticket.de oder an der Abendkasse.

Mehr zum Thema

Kommentare