Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Oberursel

Oberursel: Hilfe bei Traumata

Im Hochtaunuskreis gibt es eine neue Fachberatungsstelle für Menschen, die von Traumata betroffen sind.

Im Hochtaunuskreis gibt es eine neue Fachberatungsstelle für Menschen, die von Traumata betroffen sind – das teilt der Verein Perspektiven mit, der hinter dem Projekt steckt.

Möglich geworden sei die Beratung dank einer dreijährigen Förderung des Deutschen Hilfswerks, der Stiftung der Deutschen Fernsehlotterie. Die Beratung richtet sich an Erwachsene, die unter den Folgen traumatischer Ereignisse leiden. Traumafolgestörungen können sich auf vielfältige Art zeigen, so der Verein. Zum Beispiel durch „sich aufdrängenden Erinnerungen“, Teilnahmslosigkeit, Schlafstörungen, Ängste, Depressionen, Schuldgefühle und ständige Anspannung. „Belastende Traumafolgen vergehen nicht von selbst“, so der Verein,

Ziel sei es, gemeinsam mit den Betroffenen in Gesprächen Wege zu finden, wie diese sich selbst helfen können. Der Verein arbeitet dafür mit Ärztinnen und Ärzten zusammen und ist mit regionalen Traumatherapeut:innen und Fachkliniken vernetzt. Ergänzt wird die Beratungsstelle durch ein Gartenprojekt für die Betroffenen. Die Beratung ist laut Perspektiven e.V. kostenlos, streng vertraulich und kultursensibel. jon

Offene Sprechstunden gibt es montags von 14 bis 15 Uhr und donnerstags von 11 bis 12 Uhr in der Alberusstraße 4 in Oberursel. Termine können auch zu anderen Zeiten unter der Nummer 06171 / 50399-48 vereinbart werden. Weitere Infos unter der Adresse www.perspektivenev.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare