Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der TV Bommersheim 1891 träumt von einer Dreifelder-Beachvolleyballanlage.
+
Der TV Bommersheim 1891 träumt von einer Dreifelder-Beachvolleyballanlage.

Oberursel

Gemeinsam für neue Beachvolleyball-Felder

  • Andreas Hartmann
    VonAndreas Hartmann
    schließen

Der TV Bommersheim 1891 träumt von einer Dreifelder-Beachvolleyballanlage.

In den vergangenen Wochen ist der Oberurseler Sportverein diesem Traum deutlich näher gekommen, dank der Stadtwerke Oberursel und einer Spendensammlung über die Plattform „Taunacrowd“. Stadtwerke-Kund:innen konnten dort zu Ostern Gutscheine einlösen und ihr Lieblingsprojekt unterstützen. „Das Geld werden wir zur Anschaffung von zwei Spielanlagen, das heißt Pfosten, Netze, Linien und Bälle, nutzen“, sagt TVB-Abteilungsleiter Wolfgang Holzhausen. Die Aktion läuft noch bis Ende April, vielleicht reicht es dann sogar für das dritte Spielfeld. aph/Bild: TVB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare