1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Oberursel

Neues Motorrad für die Polizei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Böker

Kommentare

Die Grünen im Hochtaunuskreis freuen sich, dass der Innenminister die Landespolizei für die Jagd auf Motorradraser besser ausstatten möchte.

Der Kreisvorstand der Grünen begrüßt, dass der Hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) am Donnerstag angekündigt hat, die Landespolizei besser auszustatten, damit sie erfolgreicher gegen Motorradraser im Gebiet des Großen Feldbergs vorgehen kann.

Die Straßen dort sind seit Jahren dafür bekannt, eine beliebte Strecke nicht nur für entspannten Motorrad-Ausflugsverkehr zu sein. Hier geschehen auch viele Unfälle. Gerade in den vergangenen Tagen, als das Wetter besser wurde und die Sonne hervorkam, war in mehreren Polizeiberichten davon zu lesen.

Dass der Innenminister das Feldberggebiet explizit als Einsatzgebiet des neuen Zivilmotorrads, das zur Geschwindigkeitskontrolle eingesetzt werden soll, erwähnt, sei ein deutliches Signal an die Raser, so Christof Fink, Sprecher der Grünen.

Auch interessant

Kommentare