ht-lauf_190820
+
Thomas Büdinger.

Oberursel

Laufen gegen Kinderarmut in Oberursel

  • Kerstin Klamroth
    vonKerstin Klamroth
    schließen

Thomas Büdinger will 3000 Euro für das Kinderhilfswerk erlaufen.

Thomas Büdinger, Vater zweier Söhne, will für das Deutsche Kinderhilfswerk Spenden sammeln.

Am Samstag, 22. August, startet er um Mitternacht in Oberursel zu seinem Spendenlauf, dem Stop Kinderarmut Backyard Ultramarathon, kurz #SKABU.

Zu jeder vollen Stunde ist eine 6,7-Kilometer-Runde geplant, rund 100 Kilometer will er schaffen und 3000 Euro erlaufen.

Mehr Infos auf http://gebabbel.run/skabu.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare