Konzerte auf dem Gelände der Klinik Hohe Mark gibt es nicht, dafür Veranstaltungen in der Stadthalle Oberursel. 
+
Konzerte auf dem Gelände der Klinik Hohe Mark gibt es nicht, dafür Veranstaltungen in der Stadthalle Oberursel. 

Oberursel

Konzerte in der Stadthalle Oberursel

  • Fabian Böker
    vonFabian Böker
    schließen

Unter Einhaltung von Hygienevorgaben können Besucher in Oberursel Operetten und Klassik live erleben.

Wegen der Corona-Pandemie ist es in diesem Jahr nicht möglich, Konzerte auf dem Gelände der Klinik Hohe Mark stattfinden zu lassen. Alternativ wird es aber Konzerte in der Stadthalle Oberursel geben. 

Das Konzert „Drei Tenöre“ findet am Mittwoch, 15. Juli, um 15 Uhr statt, „Klassik unter Sternen: Operettenträume“ steigt am 12. August, ebenfalls um 15 Uhr. 

Bis zu 69 Personen können jeweils, unter Einhaltung der Vorgaben, die Veranstaltungen besuchen. Wer kommen will, wendet sich an Helens Schroth, Telefonnummer 0 61 71 / 50 22 68, E-Mail an kultur@ oberursel.de. 

Wer bereits vorhandene Tickets zurückgeben will, kann das auch tun.  

Mehr zum Thema

Kommentare