1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Oberursel

Hallenbad schließt für Reparaturen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Götz Nawroth-Rapp

Kommentare

Das Dach bereitet schon seit längerer Zeit Probleme, nun werden dringende Reparaturarbeiten in Angriff genommen. Das Oberurseler Hallenbad wird in dieser Zeit geschlossen bleiben.
Das Dach bereitet schon seit längerer Zeit Probleme, nun werden dringende Reparaturarbeiten in Angriff genommen. Das Oberurseler Hallenbad wird in dieser Zeit geschlossen bleiben. © Michael Schick

Das Dach des Taunabades ist defekt. Nun wird das Hallenbad in Oberursel vorübergehend für Reparaturarbeiten geschlossen.

Überraschende Schließung: Das Oberurseler Hallenbad in der Altkönigstraße ist seit dem gestrigen Mittwoch geschlossen. Wegen Schäden an der Dachkonstruktion wurde eine geplante Schließung vorgezogen, wie Stadt und Stadtwerke mitteilen. Unter anderem mussten Schwimmkurse im Bad deshalb abgesagt werden.

Drei Wochen früher als eigentlich vorgesehen soll nun mit den Arbeiten begonnen werden. So sollen Lichtgräben am Dach stabilisiert werden, die wegen loser Teile möglicherweise eine Gefahr hätten darstellen können. Die Schließung dauert nach Angaben der Stadtwerke bis zum Ende der Freibadsaison.

Infos zum Bad auf der Seite des Betreibers: Hier

Auch interessant

Kommentare