+
„Leuchtturm der Alternativen Szene.“

Oberursel

Führung durch die Krebsmühle in Oberursel

  • Andreas Hartmann
    vonAndreas Hartmann
    schließen

Anderthalb Stunden geht es am Samstag durch die Hochburg der alternativen Szene.

Die Oberurseler Krebsmühle gilt als „Leuchtturm der Alternativen Szene“. Am kommenden Samstag, 15. Februar, 16 Uhr, öffnet die ehemalige Brotfabrik, in der heute unter anderem eine Schreinerei und ein Antikhandel untergebracht sind, zu einer etwa anderthalbstündigen Führung mit Diskussion. Die Tour kostet 17 Euro, Anmeldung unter Telefon 069/97 46 03 27, www.frankfurter-stadtevents.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare