1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Oberursel

Ende des Stillstands

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bewegung auf Ex-Aero Lloyd-Areal

Oberursel - Auf dem ehemaligen Areal der Aero Lloyd-Zentrale an der Lessingstraße tut sich was: Auf dem letzten, rund 1000 Quadratmeter großen Baugrundstück, das noch frei war, rollen Bagger. Das Gelände ist bereits seit Jahren mit Mehrfamilienhäusern bebaut. Allerdings nicht komplett. Das lag daran, dass die Fläche laut Flächennutzungsplan als Mischgebiet ausgewiesen ist. Das bedeutet, dass auch Gewerbeflächen vorhanden sein müssen. Offenbar fand sich lange kein Investor.

Nun ist von einem sogenannten Boardinghouse die Rede, das da entstehen soll, eine Art Pension zum Langzeitwohnen. Die Baugenehmigung sei erteilt, bestätigt eine Stadtsprecherin, will aber den privaten Investor nicht nennen. jo

Auch interessant

Kommentare