1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Neue Infos zum Taunus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Böker

Kommentare

Der Taunus wird Touristen in fünf neuen Broschüren schmackhaft gemacht. Dabei geht es unter anderem ums Heiraten, aber auch um Wellness und Natur.

Der Taunus Touristik Service (TTS) startet gleich mit fünf neuen Broschüren voller Freizeit-Tipps ins Jahr 2017. Darunter ist auch erstmals eine Übersetzung ins Englische.

So geht es zum Beispiel in einem Heft um das Thema „Heiraten im Taunus“. Von der „Märchenhochzeit“ mit Burgen, Schlössern und Villen über die „Landhochzeit“ mit Locations im Grünen und auf Höfen bis hin zur „Traditionshochzeit“ in Gasthäusern mit langer Geschichte. Auch auf dem Großen Feldberg oder im Freilichtgehege des Opel-Zoos kann geheiratet werden. All das steht in der Broschüre.

Ebenfalls druckfrisch erschienen: Die große illustrierte Taunus-Imagebroschüre, erstmalig zweisprachig auf Deutsch und Englisch. Das sei mit „Blick auf das internationale Publikum in der Region“ geschehen, so Verbandsvorsitzender Roland Seel.

Auch einzelne Themenbroschüren sind komplett überarbeitet und um viele Tipps ergänzt worden: „Natur & Erlebnis“ und „Wellness & Gesundheit“.

Auch der traditionelle „Taunus-Veranstaltungskalender“ für die erste Jahreshälfte 2017 liegt bereits jetzt in den Regalen der großen Tourist-Info im Taunus-Informationszentrum an der Hohemark in Oberursel sowie bei allen Mitgliedsorten im Taunus-Verbandsgebiet des TTS aus.

Auch interessant

Kommentare